Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
Breuninger-Areal

"Ehemalige Lederfabrik
Christ. Breuninger"

Das im März 2016 gestartete Investorenauswahlverfahren zum Verkauf des Geländes der ehemaligen Lederfabrik Christ. Breuninger wurde mit der Entscheidung des Gemeinderates am 18.05.2017 offiziell beendet. Den Zuschlag für die Neubebauung des Areals hat der Investor instone GmbH erhalten (ehemals formart GmbH). Auf dem Areal werden in den nächsten Jahren voraussichtlich 176 neue Wohnungen verschiedenster Größe und für die unterschiedlichsten Zielgruppen entstehen. Darüber hinaus soll ein Lebensmittelvollsortimenter in den Erdgeschossflächen entlang der Heinkelstraße die Nahversorgung des Areals und der angrenzenden Innenstadt sicherstellen. Alle erforderlichen Stellplätze werden in einer großen, zentralen Tiefgarage untergebracht. Die aufgeführten Zeitungsartikel vermitteln einen Überblick über den Ablauf des Auswahlverfahrens sowie weitere Details zum Entwurf der instone GmbH.

Weitere Informationen können den folgenden Zeitungsartikeln entnommen werden:

Zeitungsartikel vom 20.12.2014, Schorndorfer Nachrichten

"Die Stadt will das Breuninger-Gelände kaufen" (PDF, 540 Kb)


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK