Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Stadtnachrichten

Hier finden Sie Informationen aus dem städtischen Mitteilungsblatt  "Schorndorf Aktuell"

Umsetzung des Parkraumkonzepts


Die Umsetzung des Parkraumkonzepts im Innenstadtbereich wurde einstimmig vom Gremium beschlossen. Ziel ist es, durch die Bewirtschaftung des Parkraums die Parksituation im öffentlichen Straßenraum zu verbessern, den Parksuchverkehr zu reduzieren und in die Parkhäuser im Innenstadtbereich zu leiten.
Ab dem 1. März 2019 wird die Bewirtschaftung des Parkraums in der Innenstadt vorgenommen.

Die wesentlichen Neuerungen sind:

  • Einführung der Tarifzone 1 südlich und nördlich der Bahnlinie für Kurzzeitparker mit ausgewiesenen Parkplätzen, die ein 30-minütiges kostenfreies Parken ermöglichen.
  • Einführung der Tarifzone 2 nördlich der Bahnlinie für Langzeitparker.
  • Die öffentlichen Parkplätze (Tarifzone 3) Archivplatz, an der Mauer und Maier am Tor werden beschrankt.
  • Bewohnerparkausweise mit einer Gültigkeit von einem Jahr sowie Gewerbetreibende- und Besucherparkausweise im Innenstadtbereich werden eingeführt. Die Handwerkerparkausweise werden an die neuen Regelungen angepasst.
Verzichtet wird auf die Umsetzung eines Parkraumkonzepts im Bereich der Rems-Murr-Klinik, da die Verantwortlichen der Rems-Murr-Klinik und des Gesundheitszentrums die Schaffung von insgesamt 100 zusätzlichen Parkplätzen bis 2023 zugesagt haben.
In einer der kommenden Ausgaben von Schorndorf Aktuell informiert die Verwaltung detailliert über die neue Gebührensatzung sowie über Voraussetzungen, Antragstellung und Ausgabe der neuen Parkausweise. Außerdem werden die Innenstadtbewohner bis zum Jahresende von der Verwaltung mit einem Flyer über die Parkraumbewirtschaftung informiert.

Weitere Informationen zu den Parkgebühren finden sich in der öffentlichen Drucksache. Hier downloaden.
Alle weiteren Anlagen und Informationen stehen im Ratsinfosystem zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen zum neuen Parkraumkonzept haben wenden Sie sich bitte an Herrn Adrian Holl, Leiter des Sachgebiets Verkehrsangelegenheiten im Fachbereich Sicherheit und Ordnung, erreichbar unter der Telefonnummer 07181 - 602 3120 oder über Mail an adrian.holl@schorndorf.de.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK