Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Stadtnachrichten

Hier finden Sie Informationen aus dem städtischen Mitteilungsblatt  "Schorndorf Aktuell"

Wein und Honig zu Gunsten der Bürgerstiftung


Sonja Schnaberich-Lang, Mischa Allgaier, Dr. Karin Willer, Dieter Retter, Jürgen Ellwanger, Edgar Hemmerich und Joachim Binder auf dem Grafenberg.

Bei kräftigem Wind aber strahlendem Sonnenschein wurden die neuen Jahrgänge des Bürgerstiftungsweins vergangene Woche auf dem Grafenberg der Öffentlichkeit vorgestellt.

Dieser Termin überzeugt und begeistert jedes Jahr aufs Neue die Vorstandsmitglieder der Bürgerstiftung Schorndorf vom exzellenten Geschmack des roten Lembergers und weißen Rießlings vom Grafenberg, exklusiv für die Bürgerstiftung ausgebaut von Wengerter Jürgen Ellwanger aus Winterbach. Gemeinsam mit Joachim Binder, Eigentümer des Weinhauses Binder, präsentierte er den Bürgerstiftungswein den Mitgliedern des Vorstands diesmal direkt am Herkunftsort. Die Rebstöcke, an denen die Trauben für die beiden Stiftungsweine herangereift sind, stehen gleich oberhalb des Mittleren Weges.

Joachim Binder, der den hervorragenden Geschmack der beiden Weine lobt, spendet jährlich pro verkaufter Flasche einen Betrag zwischen 1,20 und 1,50 Euro an die Bürgerstiftung Schorndorf. Dieses Jahr kam hierdurch die stolze Summe von etwa 1.300 Euro zusammen.
Beim Verkosten waren sich alle einig: Die Weine sind ein ideales Weihnachtsgeschenk, mit dem man gleichzeitig noch etwas für einen guten Zweck tut.

Schorndorfer Honig

Eine Spendensumme von 456,12 Euro wurde dieser Tage von der Lokalen Agenda Schorndorf, Projektgruppe Schorndorfer Streuobstwiesen, -Honig, -Apfelsaft an die Bürgerstiftung Schorndorf überwiesen. Erzielt wurde dieser Betrag durch den Verkauf von Honig und Obst von städtischen Streuobstwiesen. Das erfolgreiche Projekt „Schorndorfer Honig“ läuft weiter. Der leckere heimische Honig kann seit kurzem bei der Stadtinfo im Rathaus Marktplatz 1 erworben werden. Rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt der Vereine am Sonntag, 2. Dezember, wird der Honig auch in einem 250 ml-Glas angeboten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK