Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Stadtnachrichten

Hier finden Sie Informationen aus dem städtischen Mitteilungsblatt  "Schorndorf Aktuell"

Neuer Immobilienbericht veröffentlicht


Alle zwei Jahre veröffentlicht die Stadtverwaltung ihren Immobilienbericht, der einen transparenten Überblick über die städtischen Immobilien und die anstehenden Projekte im Fachbereich Gebäudemanagement gibt. Der Bericht für 2018 wurde von Fachbereichsleiter Steffen Schultheiß Anfang November im Technischen Ausschuss vorgestellt.
Als Höhepunkte des vergangenen Jahres benannte Steffen Schultheiß den Neubau des Burg-Gymnasiums, der größten Investition der Stadtgeschichte, den Abbau des Instandhaltungsstaus um circa 10 Prozent sowie die erstmalige Generalübernahme-Ausschreibung für die Kindergärten Haldenstraße und Stöhrerweg. Eine solche Ausschreibung hat den Vorteil, dass eine Kosten- und Terminsicherheit verbindlich hergestellt wird. Dies ist insbesondere im Hinblick auf die Erfahrungen der letzten Jahre wichtig, da noch nie so teuer gebaut und saniert wurde wie heute. Im Immobilienbericht werden auch Herausforderungen für den Fachbereich Gebäudemanagement benannt. So wandelt sich das Aufgabengebiet stetig und es gibt immer höhere rechtliche Anforderungen zu beachten. Außerdem steigt die Projektdichte und damit kommt es zu einer höheren Volatilität der Planung, auf die die Verwaltung reagieren muss.

Rathaus

Abschließend gibt der Bericht einen Ausblick für die Aufgaben der Zukunft. Im Bereich Kinderbetreuung stehen hohe Neubauaktivitäten an. Die bereits beschlossene Schulentwicklungsplanung muss durch aktuelle Ereignisse in Teilen neu gedacht werden. Damit herrscht beim Thema Gebäudemanagement weiterhin eine hohe Dynamik vor.
Insgesamt lässt sich aus dem Immobilienbericht 2018 ein positives Fazit ziehen: Schorndorf investiert aktuell in einem nie dagewesenen Umfang in seinen Gebäudebestand und seine Infrastruktur, baut den Investitionsrückstand sukzessive ab und schafft es, engagiertes Personal für seine Aufgaben im Hochbau zu gewinnen.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK