Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Stadtnachrichten

Hier finden Sie Informationen aus dem städtischen Mitteilungsblatt  "Schorndorf Aktuell"

Ausfahrt Schorndorf- West: Tempo reduziert


Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird auf der B29 in Fahrtrichtung Aalen zwischen Winterbach und der Anschlussstelle Schorndorf-West ab dem morgigen Freitag, 7. Dezember die zulässige Höchstgeschwindigkeit in Form eines sogenannten Geschwindigkeitstrichters reduziert – von zunächst zulässiger Geschwindigkeit von 120 km/h auf Höhe Winterbach, dann auf 100 km/h und schließlich auf 80 km/h an der Anschlussstelle. „Wir haben an dieser Stelle seit geraumer Zeit ein großes Problem mit Rückstau auf die B29. Wir gehen davon aus, dass sich dies mit der Maßnahme nun deutlich verbessert“, sagt Schorndorfs Erster Bürgermeister Edgar Hemmerich.
Die Geschwindigkeitsbeschränkung gilt von Montag bis Freitag jeweils von 16 bis 18 Uhr. Die Anordnung erfolgt durch den Fachbereich Verwaltung und Straßenverkehr des Landratsamts Rems-Murr-Kreis nach Abstimmung mit der Straßenverkehrsbehörde Schorndorf und dem Polizeipräsidium Aalen.



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK