Will-kommen in Schorndorf

Schorndorf liegt in der Nähe von Stuttgart im Remstal.
Schorndorf liegt an der Bahn-linie von Stuttgart nach Aalen.
Schorndorf ist End-station der S-Bahnlinie S2.
Der Bahnhof liegt zentral in der Innen-stadt.
 
In Schorndorf leben 40.000 Ein-wohner.
Die Stadt ist in 7 Stadt-teile:
  • Buhlbronn
  • Haubersbronn
  • Miedelsbach
  • Ober- und Unterberken
  • Schlichten
  • Schornbach
  • Weiler

Im Jahr 1235 wird Schorndorf das erste Mal ur-kundlich er-wähnt.
Die Stadt wird Daimer-stadt genannt.
Im Jahr 1834 ist Gottlieb Daimer in Schorndorf geboren.
Er ist der Erfinder des Benzin-motors.

Schorndorf hat eine Alt-stadt.
Die Fachwerk-häuser stehen unter Denkmal-schutz.
In der Innen-stadt gibt es Skulp-turen.
In Schorndorf gibt es Märkte.

In der Alt-stadt gibt es:
  • Cafés
  • Fach-geschäfte

Die Natur um Schorndorf herum ist schön.
Es gibt Wein-berge und Streuobst-wiesen.
In der Innen-stadt gibt es ein Schloss- und Stadt-park.

Schorndorf hat viel zu bieten:
  • schöne Lage
  • viele Freizeit-aktivitäten
  • 30 Kinder-tagesstätten
  • 18 Schulen
  • gute Infrastruktur
  • schnelle Anbindung an den öffent-lichen Nah-verkehr
  • 7 inter-nationale Partner-städte
In Schorndorf gibt es Touristen.
Man Kann Wandern, die Stadt besich-tigen und Rad fahren.

In Schorndorf gibt es ein Kultur-angebot:
  • Theater
  • Kinos
  • Museen
  • Bücherei
  • Fortbildungs-möglichkeiten
  • Veran-staltungen

In Schorndorf gibt es 1.000 Firmen.
Schorndorf hat viele Arbeits-plätze.