Blick über Schorndorf

Informationen zum Coronavirus in Schorndorf

Für Fragen zum Coronavirus in Schorndorf stehen die Corona-Hotline, sowie eine themenbezogene E-Mail-Adresse zur Verfügung. Die dortigen Kolleginnen und Kollegen beantworten gerne alle Fragen die Schorndorf betreffen. Die Corona-Hotline ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, sowie Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr für Sie erreichbar.

Auf dieser Seite veröffentlicht die Stadtverwaltung aktuelle Informationen zum Coronavirus in Schorndorf. Für allgemeine Informationen nutzen Sie bitte die Angebote des Rems-Murr-Kreises sowie des Bundesministeriums für Gesundheit.

Merkblätter

Testtermine für Schnelltests und PCR-Tests

In Schorndorf und im Rems-Murr-Kreis gibt es zahlreiche Anbieter für Schnelltests und PCR-Tests. Eine Übersicht sowie eine Online-Terminvereinbarung bietet das Landratsamt.

weitere Informationen & Online-Terminvereinbarung

Quarantäne-Rechner des SWR3

Die Quarantäne wurde verkürzt. Für Kinder, einzelne Berufsgruppen und frisch Geimpfte und Geboosterte gibt es Ausnahmen. Mit dem Quaranäne-Rechner des SWR3 kann die Dauer der Quarantäne berechnet werden.

zum Quarantäne Rechner

Aktuelle Nachrichten

23.02.2022
Ab heute gilt in Baden-Württemberg wieder die Warnstufe. Für die Rathäuser und Verwaltungsstellen entfällt die 3G-Regelung. Die FFP2-Maskenpflicht (ab 18 Jahren) besteht weiterhin.
17.02.2022
Seit Montag, 14. Februar, wieder ein Besucher pro Patient und Tag möglich
27.01.2022
In der Barbara-Künkelin-Halle
26.01.2022
Mehrere Klassen an drei Schulen im Stadtgebiet in Quarantäne
26.01.2022
Aktuell ausreichend PCR-Tests im Kreis vorhanden - Kreis könnte im eigenen PCR-Testzentrum vorrangig Tests für Schulen, Kitas und kritische Infrastruktur anbieten
25.01.2022
Die Kindertagesstätte wurde heute aufgrund eines relevanten Corona Ausbruchsgeschehens durch das Gesundheitsamt geschlossen
20.01.2022
Impfen ohne Termin in Welzheim, Backnang, Fellbach, Murrhardt - mobile Impfaktion in Schorndorf am 2. Februar
13.01.2022
Steigende Infektionszahlen durch Omikron-Variante - Bund und Länder verständigen sich auf weitere Maßnahmen
11.01.2022
Baden-Württemberg wird das Testnetz an Schulen und Kitas sowie in der Kindertagespflege noch enger stricken. Das Land stellt dafür zusätzlich Mittel in Höhe von mehr als 26 Millionen Euro zur Verfügung.
23.12.2021
Gerne Termin buchen oder einfach vorbeikommen / Booster jetzt schon drei Monate nach der Zweitimpfung

23.12.2021
Allgemeinverfügungen: Abbrennverbot / Ansammlungsverbot / Alkoholverbot / Untersagung Montagsspaziergänge
23.12.2021
Feuerwerksverbot zum Schutz der Schorndorfer Innenstadt - Ansammlungsverbot zwischen Donnerstag,  31. Dezember, 15 Uhr und Samstag, 1. Januar, 9 Uhr - Alkoholverbot am 24. und 31. Dezember sowie am 1. Januar bis 9 Uhr
22.12.2021
Ab 22. Dezember bei allen Impfangeboten / Ziel: Impfkampagne beschleunigen, Hürden abbauen
20.12.2021
Die Landesregierung passt die Corona-Regeln zum 20. Dezember 2021 an. Dann gilt auch eine Obergrenze für Treffen von Geimpften und Genesenen. Zudem gibt es unter anderem ein Ansammlungs- und Verweilverbot an Silvester. Messen und Ausstellungen sind nicht mehr erlaubt.
17.12.2021
Für die Impfaktion in der Barbara-Künkelin-Halle am 21. Dezember können ab sofort Termine online gebucht werden.
16.12.2021
Impfaktionen und Start Kinderimpfzentrum – Inzidenz fünf Tage unter 500: Ausgangsbeschränkung für Nicht-Immunisierte aufgehoben
15.12.2021
Der Rems-Murr-Kreis hat fünf Tage in Folge die 7-Tage-Inzidenz von 500 unterschritten / Die Lockerungen gelten ab Mittwoch, 15. Dezember, 0 Uhr
14.12.2021
Impfaktionen und Start eines Kinderimpfzentrums am Rems-Murr-Klinikum Winnenden, sobald der Impfstoff geliefert wird / Impfen mit Zeit und guter Beratung / Ziel: Arztpraxen in der Anfangsphase entlasten
07.12.2021
Für die Impfaktion in der Albert-Schweitzer-Halle am 17. Dezember können ab sofort Termine online gebucht werden.
01.12.2021
Alle fünf Impfstützpunkte sind in Betrieb, dazu gibt es zahlreiche mobile Aktionen / Unter www.rems-murr-kreis.de/kiz werden immer wieder neue Termine eingestellt / Impfportal ab Montag, 6. Dezember
29.11.2021
Für die Impfaktion in der Albert-Schweitzer-Halle am 3. und 10. Dezember können ab sofort Termine online gebucht werden.
29.11.2021
Der Rems-Murr-Kreis hat zwei Tage in Folge die 7-Tage-Inzidenz von 500 überschritten / Inzidenz am Sonntag: 506 / Die Regeln gelten ab Montag, 29. November, 0 Uhr
26.11.2021
Für den Zutritt zu den Rathäusern und Verwaltungsstellen gilt ab kommenden Montag, 29. November, die 3G-Regel
24.11.2021
Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten ab Mittwoch, 24. November 2021, zusätzliche Einschränkungen.
19.11.2021
Mindestens 500 zusätzliche Impfungen pro Woche / Insgesamt sind bisher fünf Stützpunkte im Landkreis geplant: in Schorndorf, Fellbach, Backnang, Welzheim und Murrhardt, weitere können noch dazukommen / Landkreis setzt zusätzlich eigene mobile Impfteams ein
15.11.2021
Trotz kurzfristiger Ankündigung durch den Bund stehen 40 Testzentren im ganzen Landkreis mit hunderten Terminen zur Verfügung / Einfach über Website oder RMK-COSIMA-App buchen
11.11.2021
2G-Regelung in vielen öffentlichen Bereichen
23.09.2021
Noch bis Donnerstag, 30. September ganz einfach ohne Termin vorbeikommen
08.09.2021
Stadt geht Kooperation mit Online-Lernplattform ein
08.09.2021
Zwei Besucher pro Tag an den Rems-Murr-Kliniken in Winnenden und Schorndorf erlaubt

01.09.2021
Der Landkreis hat die Sommerferien gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt genutzt und die zusammen mit den Schulen, dem Gesundheitsamt und dem Staatlichen Schulamt entwickelte und praktizierte Corona-Teststrategie fit fürs neue Schuljahr gemacht. Dies dient dazu, den Schulbetrieb nach den Sommerferien möglichst durchgängig aufrecht zu erhalten und Präsenzunterricht und Betreuung sicher zu gestalten.
26.08.2021
Gültigkeitsdauer von Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden
17.08.2021
Besucherinnen und Besucher benötigen einen Test-, Impf- oder Genesenennachweis
16.08.2021
Impfen ohne Termin – im KIZ oder bei Aktionen / Breite Corona-Test-Struktur steht bereit
26.07.2021
Inzidenzstufe 2 ab Montag, 26. Juli / Corona-Strukturen im Rems-Murr-Kreis weiter bereit
08.07.2021
Inzidenz seit fünf Tagen in Folge unter 10 / Landrat Dr. Sigel appelliert: Lassen Sie sich impfen!
02.07.2021
Neue Regelungen seit Montag, 28. Juli
17.06.2021
Ausstellung digitaler Impfnachweis – Rems-Murr-Kliniken lockern Besuchsregeln
15.06.2021
Beaufsichtigte Schnelltests und Schnelltests in Testzentren digital erfassen und als Nachweis nutzen / Digitaler Check-In und Testergebnis in einer App
11.06.2021
Es mangelt weiterhin an ausreichend Impfstoff / Landkreis und Kommunen organisieren Sonderaktionen
10.06.2021
Für Außengastronomie, Freibäder und weitere Einrichtungen keine Tests mehr nötig
09.06.2021
Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Rems-Murr-Kreis am Dienstag, 8. Juni, bei 34 – und damit zum fünften Mal unter 35.
08.06.2021
Die Fachbereiche Sicherheit und Ordnung sowie BürgerService informieren
07.06.2021
7-Tage-Inzidenz liegt seit fünf Tagen unter 50 / Öffnungsstufen 2 und 3 sowie Regeln für eine Inzidenz unter 50 treten in Kraft
02.06.2021
7-Tage-Inzidenz liegt wieder unter 50 / Die 5-Tage-Zählung für weitere Öffnungen beginnt von vorne
02.06.2021
Öffnungszeiten im Bürgerbüro erweitert – Click & Meet im Einzelhandel
31.05.2021
Oberbürgermeister für Aufhebung der Corona-Sperrstunde
29.05.2021
Im Rems-Murr-Kreis tritt ab Montag, 31. Mai, die Bundesnotbremse außer Kraft. Ausschlaggebend für die damit verbundenen Öffnungsschritte ist die 7-Tage-Inzidenz, die im Rems-Murr-Kreis seit fünf Tagen in Folge unter 100 liegt. Dies hat der Rems-Murr-Kreis in einer öffentlichen Bekanntmachung festgestellt.
26.05.2021
Aus für Projekt nach Impfrunden in Kommunen: Absage für Truck-Impfung in Betrieben
26.05.2021
Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Rems-Murr-Kreis wieder unter 100. Sollte diese Schwelle an fünf Werktagen in Folge unterschritten werden, dann tritt am zweiten Tag darauf die Bundesnotbremse außer Kraft. Der Rems-Murr-Kreis hat die Schwelle von einer Inzidenz unter 100 diesen Dienstag, 25. Mai, unterschritten. Die Bundesnotbremse könnte somit frühestens am Montag, 31. Mai, außer Kraft treten.
19.05.2021
Das Landratsamt Rems-Murr hat soeben in einer öffentlichen Bekanntmachung festgestellt, dass ab Freitag die Öffnung von Ladengeschäften für einzelne Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung wieder zulässig ist.
17.05.2021
Inzidenz muss an fünf Werktagen in Folge unter 150 liegen / Erst am zweiten Tag nach der öffentlichen Bekanntmachung wäre Click & Meet möglich
12.05.2021
Wer einen positiven Schnelltest hat, kann kostenlos einen PCR-Test am Klinikum in Winnenden machen lassen / Buchung über die Homepage des Landratsamts
12.05.2021
Auch am kommenden Feiertag gelten die bestehenden Regeln der Bundesnotbremse
10.05.2021
Beim Arzt, beim Labor oder beim Gesundheitsamt
10.05.2021
Nach positivem Schnelltest zum PCR-Test am Klinikum Winnenden / RMK-COSIMA für Schulen voll einsatzfähig / Testergebnisse digital aufs Handy
29.04.2021
Selbst-Schnelltests digital erfassen und als Nachweis nutzen / Registrierte Schulen und Unternehmen können loslegen
29.04.2021
Aktuelle Regelungen und Informationen
28.04.2021
Luca-App im Rems-Murr-Kreis einsatzbereit / Weiterer Baustein der digitalen Pandemiebekämpfung
26.04.2021
Information über die zulässige Personenzahl
24.04.2021
Durch das neue Bundesgesetz zum Infektionsschutz greift im Rems-Murr-Kreis die Notbremse aufgrund der hohen Inzidenzwerte im Landkreis.
23.04.2021
Inzidenzwert 165 wurde mehr als drei Mal überschritten / Schulen und Kitas müssen schließen
21.04.2021
Wenn der Inzidenzwert drei Tage in Folge über 200 liegt, müssen Schulen und Kitas schließen
19.04.2021
Information über die zulässige Personenzahl
19.04.2021
Schnelltestportal mit rund 160 Testzentren im ganzen Landkreis sorgt für einfache und digitale Abläufe
19.04.2021
Ab 19. April gelten im Land verschärfte Regeln der Notbremse
12.04.2021
In den Landkreisen Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen, dem Ostalbkreis und dem Rems-Murr-Kreis gelten ab Mittwoch, 14. April nächtliche Ausgangssperren
01.04.2021
Jetzt noch einen Termin für Ostersamstag, 3. April, sichern
29.03.2021
Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen über 100 - Lockerungen, wenn Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 100 ist
29.03.2021
Die Landesregierung hat am 27. März eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Die Regelungen gelten ab 29. März
29.03.2021
Landkreis wird in einem Modellversuch auf die Luca-App zur Kontaktnachverfolgung setzen
28.03.2021
Landrat Sigel fordert Transparenz bei der Impfquote im Land / Bekanntmachung erfolgt
25.03.2021
Testzentrum bietet weiterhin unkomplizierte Möglichkeit zum Schnelltest - Unterstützung für gastronomische Betriebe – Maskenspenden für Grundschülerinnen und -schüler
25.03.2021
OB Klopfer, EBM Hemmerich und BM Englert ließen sich im Testzentrum testen
22.03.2021
Allgemeinverfügung verhindert, dass Gaststätten ihre Erlaubnis verlieren
19.03.2021
Einschränkungen ab Montag, 22. März - Einzelhandel nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet - Gastronomie bleibt geschlossen
19.03.2021
Corona-Inzidenz im Rems-Murr-Kreis am dritten Tag in Folge über 50
18.03.2021
Corona-Tests in der Albert-Schweitzer-Turnhalle – Termin vereinbaren unter www.rems-murr-kreis.de/schnelltest
18.03.2021
Tests für Schülerinnen und Schüler direkt an den Schulen – Öffnung des Künkelin-Rathauses bei Inzidenz unter 50
16.03.2021
Einschränkungen frühestens ab Samstag - Lockerungen müssen zurück genommen werden, wenn der Inzidenzwert drei Tage in Folge über 50 liegt
16.03.2021
Kooperation mit Apotheken und Ärzten
12.03.2021
Schorndorf startet am Dienstag, 16. März, ein zusätzliches ergänzendes Schnelltest-Angebot. Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren können im kommunalen Testzentrum in der Albert-Schweitzer-Turnhalle (Burgstraße 67) von Montag bis Samstag, in der Regel 9 bis 12 und 17 bis 20 Uhr, getestet werden.
11.03.2021
Stadt richtet kommunales Testzentrum ein – Weiteres Testzentrum direkt in der Innenstadt geplant
09.03.2021
Abrechnungsmodalitäten geklärt: Schnelltestportal mit 100 Testzentren im ganzen Landkreis startet durch
08.03.2021
Schnelltestportal mit 100 Testzentren im ganzen Landkreis steht bereit / Kostenlose anlasslose Tests für alle Bürgerinnen und Bürger können trotz Ankündigung vom Bund bisher nicht abgerechnet werden / Manche Testzentren bieten diese Option trotzdem an
07.03.2021
Der Bund und die Länder haben sich bei ihrem Treffen am 3. März auf stufenweise inzidenzabhängige Lockerungen geeinigt. Diese sehen zum 8. März Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen vor.
05.03.2021
In der heutigen Plenarsitzung des Landtages hat Ministerpräsident Kretschmann bestätigt, dass für die inzidenzabhängigen Öffnungsschritte die Sieben-Tage-Inzidenz der Landkreise als Maßstab angesetzt wird. Diese liegt im Rems-Murr-Kreis aktuell bei 43 und somit unter der 50er-Grenze.
05.03.2021
Bund und Länder haben sich auf die nächsten Schritte zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Aufgrund der aktuellen kritischen Infektionslage sind weiter keine breiten Öffnungen möglich. Ein Stufenplan zeigt auf, was bei sinkenden Inzidenzen wann wieder möglich sein soll.
01.03.2021
Das mobile Impfzentrum des Rems-Murr-Kreises kommt nach Schorndorf. Alle Termine sind bereits ausgebucht.
01.03.2021
Ab 1. März gelten Änderungen an der Corona-Verordnung.
26.02.2021
Ab Montag, 1. März nimmt die Stadtbücherei wieder ihren Abholservice für reservierte Medien auf.
25.02.2021
Zulassungsstellen in Waiblingen und Backnang ab 8. März wieder ohne Terminvereinbarung geöffnet / In Schorndorf weiterhin Terminvereinbarung
22.02.2021
Für die Entleiherinnen und Entleiher bestand zu keinem Zeitpunkt ein Ansteckungsrisiko.
19.02.2021
Schnelltests für Lehrkräfte und Betreuungspersonal in Kitas ab Sonntag, 21. Februar, über zentrales Online-Portal buchbar / Fast 70 Apotheken und Arztpraxen testen
18.02.2021
Notbetreuung gemeinsam mit den Schulen wird fortgeführt
18.02.2021
Teststrategie des Landes zum Schulstart alltagstauglich umgesetzt - Schnelltests für Lehrkräfte und Betreuungspersonal in Kitas über zentrales Online-Portal buchbar - Fast 70 Apotheken und Arztpraxen testen
17.02.2021
Am 22. Februar 2021 werden die Kitas wieder öffnen und es wird einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen geben.
15.02.2021
Angebot von Schnelltestungen für Lehrkräfte und Betreuungspersonal / Kreis richtet zentrales Terminbuchungsportal ein / Apotheken und Arztpraxen können Software nutzen
11.02.2021
Positiver Trend bei den Infektionszahlen darf nicht gefährdet werden. Durch die Ausbreitung von ansteckenderen Virusvarianten besteht die Gefahr einer dritten Welle.
10.02.2021
Nachdem ein Lehrer positiv getestet wurde, liegen inzwischen neun positive Testergebnisse vor / Bei mindestens einer Person wurde die Virus-Variante festgestellt
09.02.2021
Die Oberbürgermeister von Schorndorf, Schwäbisch Gmünd und Tübingen appellieren an Bund und Land, eine kontrollierte Öffnung der Innenstädte im Februar zuzulassen
09.02.2021
Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hat die nächtliche Ausgangssperre aufgehoben. Das Gericht kommt damit einer geplanten Entscheidung der Landesregierung zuvor.
08.02.2021
Betroffen ist ein Patient, der aktuell auf der Intensivstation der Rems-Murr-Kliniken behandelt wird / Zudem wurde die englische Variante bei zwei früheren Fällen in Fellbach festgestellt
04.02.2021
Stadt Schorndorf stellt zwei Stockwerke der Unterkunft in der Wiesenstraße unter Quarantäne. Landkreis unterstützt Einhaltung der Quarantäne mit Security-Dienst.
04.02.2021
Finanzielle Entlastung für die Eltern – In den Faschingsferien keine Notbetreuung
02.02.2021
Regelung für Rathäuser und Wochenmarkt
01.02.2021
Die Stadt Schorndorf wird die Kita-Gebühren für den Monat Januar 2021 den Eltern zurückerstatten und die Februar-Gebühren vorerst nicht einziehen.
28.01.2021
Überblick über Angebote und Hilfestellungen
22.01.2021
In bestimmten Bereichen muss nun eine medizinische Maske oder eine Atemschutzmaske getragen werden
20.01.2021
Holpriger Start bei der Terminvergabe in den Landkreisen / Die Termine der ersten drei Wochen sind trotz technischer Anlaufschwierigkeiten vergeben
14.01.2021
Die Stadtbücherei ist zwar geschlossen, nach vorheriger Bestellung können aber Medien entliehen werden. Ab Donnerstag, 14. Januar bietet die Stadtbücherei Schorndorf einen Abholservice an.
13.01.2021
Rathäuser vorerst bis 31. Januar für den Präsenzverkehr geschlossen – Stadtbücherei bietet Abholservice an
11.01.2021
Mit Beschluss vom 8. Januar 2021 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung) erneut geändert. Die Änderungen treten größtenteils am 11. Januar 2021 in Kraft.
11.01.2021
Der Start der Kreisimpfzentren im ganzen Land wird um eine Woche verschoben. Grund sind die Impfstofflieferungen durch den Bund.
08.01.2021
Weitere Schließung von Kindertagesstätten bis voraussichtlich 17. Januar 2021. Nur Notbetreuung findet statt.
06.01.2021
In der gestrigen Konferenz haben sich Bund und Länder auf eine Verlängerung des Lockdowns bis Ende Januar und weitere Maßnahmen verständigt.
18.12.2020
Schöne Nachrichten zum Jahresende: Am heutigen Freitag, 18. Dezember, haben die Stadtverwaltung Schorndorf und die Stadtwerke Schorndorf GmbH Spenden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedene Schorndorfer Einrichtungen übergeben.
15.12.2020
Aktuelle Corona-Maßnahmen und -regelungen gemäß der neuen Corona-Verordnung des Landes vom 16. Dezember 2020.
14.12.2020
Aufgrund der wieder exponentiell steigenden Infektionszahlen und der zunehmend höchst kritischen Situation in den Krankenhäusern haben sich Bund und Länder auf weitgehende Maßnahmen verständigt, um eine weitere Eskalation der Infektionen zu verhindern.
11.12.2020
Wegen steigender Corona-Zahlen hat die Landesregierung Baden-Württemberg ganztägige Ausgangsbeschränkungen beschlossen.
10.12.2020
Landkreis hat die 200er-Schwelle überschritten / Landrat: Müssen das Virus gemeinsam besiegen
03.12.2020
Gesundheitsminister Manne Lucha: "Impfstrategie steht auf stabilem Fundament - Auch an rund 50 dezentralen Standortem können wir ab 15. Januar gegen das Coronavirus impfen"
02.12.2020
Laut Kultusministerium können Schüler nach fünf Tagen einen Corona-Test machen - Ist das Ergebnis negativ, dann endet die Quarantäne
02.12.2020
Informationen über zulässige Teilnehmerzahlen, Maskenpflicht und Kontaktdatenerhebung ab dem 1. Dezember
26.11.2020
Um zu verhindern, dass Sportvereine und -verbände sowie Schullandheime in existenzgefährdende Liquiditätsengpässe geraten, hat das Land im Juni und im Juli Soforthilfeprogramme gestartet. Die Landesregierung hat diese nun verlängert. „Unsere Soforthilfe-Programme sind eminent wichtig, um den Breitensport, die Schullandheime und die kirchliche Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg zu sichern“, sagt Sportministerin Eisenmann.
13.11.2020
Mehr Transparenz soll Akzeptanz für Infektionsschutz in Schulen und Kitas erhöhen - Schneller Klarheit bei Verdachtsfällen
12.11.2020
Das Corona-Nachverfolgungsteam der Stadt Schorndorf arbeitet zur Zeit rund um die Uhr.
11.11.2020
Maskenpflicht am Donnerstag, 12. November nur, wenn Abstand nicht eingehalten werden kann - Ausnahme: Wochen- und Krämermarkt
02.11.2020
Mit der Verschärfung der Maßnahmen und der entsprechenden Anpassung der Corona-Verordnung des Landes reagiert die Landesregierung auf die aktuelle, besorgniserregende Entwicklung des Infektionsgeschehens in Baden-Württemberg.
30.10.2020
Am Montag, 2. November treten im Schülerverkehr der VVS Fahrplanänderungen in Kraft - Es wird mehr Fahrten geben
30.10.2020
Am Mittwoch, 28. Oktober, haben Bund und Länder einen Grundsatzbeschluss getroffen, der bis zum Montag, 2. November, in den Ländern im Detail ausgearbeitet und umgesetzt werden muss. Bereits jetzt hat der Krisenstab der Stadt Schorndorf folgende Maßnahmen zur Umsetzung beschlossen.
29.10.2020
Appell der Oberbürgermeister, Bürgermeister und Bürgermeisterinnen an Ministerpräsident Kretschmann
27.10.2020
Das Künkelin-Rathaus kann nur noch mit vorheriger Termin-Vereinbarung betreten werden.
22.10.2020
Seit heute ist die neue Corona-Verordnung "Schule" in Kraft.
21.10.2020
Betroffener in Quarantäne - Alle Testergebnisse der Mitbewohner*innen sind negativ
20.10.2020
Sauna-Gast positiv getestet - Gäste die sich zur Gleichen Zeit dort aufgehalten haben, werden aktuell kontaktiert
20.10.2020
Die Stadtverwaltung Schorndorf konkretisiert nochmals die gestern kommunizierten Corona-Maßnahmen, die auf der Grundlage der aktuell geltenden Allgemeinverfügung des Rems-Murr-Kreises umgesetzt wurden.
19.10.2020
Aktuelle Corona-Maßnahmen in Schorndorf
17.10.2020
Rems-Murr-Kreis überschreitet die 50er-Schwelle und wird damit zum Risikogebiet: Schon ab Sonntag gelten weitreichende Einschränkungen
16.10.2020
Das Gesundheitsamt geht davon aus, dass der Rems-Murr-Kreis bis Montag zum Risikogebiet wird / Der erweiterte Krisenstab hat ein Maßnahmenpaket vorbereitet
16.10.2020
Ab Montag, 19. Oktober an weiterführenden Schulen
15.10.2020
Rems-Murr-Kreis erreicht kritische Marke - Schorndorf hat derzeit neun Infizierte
14.10.2020
Rems-Murr-Kreis erlässt Allgemeinverfügung über Einschränkungen bei privaten Feiern.
10.10.2020
An der Schorndorfer Gemeinschaftsschule Rainbrunnenschule wurde am heutigen Samstag eine Lehrkraft positiv auf das Coronavirus SARS-CoV 2 getestet.
09.10.2020
Konzept mit drei Säulen wurde bereits im Juli in enger Abstimmung mit den Kreisärzteschaften erstellt / Das Infektomobil kam heute erstmals in Fellbach zum Einsatz
07.10.2020
Zur häuslichen Absonderung und weiteren Maßnahmen von infizierten und ansteckungsverdächtigen Personen
01.10.2020
Baden-württembergische Landesregierung muss sich dem Vorstoß von Nordrhein-Westfalen anschließen
23.09.2020
Die Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg werden immer wieder an die aktuelle Infektionslage angepasst.
21.09.2020
Aktuelle Informationen des Landratsamtes - Corona-Test am MPG negativ
27.07.2020
Wer in einem Risikogebiet war, muss für 14 Tage in häusliche Quarantäne / Meldepflicht bei den Ordnungsämtern der Städte und Gemeinden / Corona-Hotline auch in den Urlaubszeit
30.06.2020
Die von der Stadt Schorndorf erlassene Allgemeinverfügung vom 15.03.2020 (Verbot von Veranstaltungen, Sport und Trainingsbetrieb und Schließung von Einrichtungen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus) sowie die Allgemeinverfügung vom 16.03.2020 (Allgemeinverfügung zum Schutz besonders vulnerabler Personen in Einrichtungen) werden mit sofortiger Wirkung aufgehoben.
19.06.2020
Corona-Verordnung weiter gelockert, App soll Virus eindämmen und Kitanormalbetrieb in Aussicht
10.06.2020
Weitere Lockerungen der Einschränkungen auf dem Wochenmarkt und bei Bestattungen.
10.06.2020
Maximal 900 Gäste erlaubt, drei Zeitfenster pro Tag buchbar, Online-Registrierung bald freigeschaltet.
10.06.2020
Risikopatienten erhalten Unterstützung von „Schorndorf hilft“
04.06.2020
Forschen, Tüfteln und Entdecken ab 4. Juni wieder möglich
28.05.2020
Richard Arnold, Matthias Klopfer und Boris Palmer fordern dazu auf, die Kommunen in der Corona-Krise nicht alleine zu lassen.
28.05.2020
Der Übungs- und Trainingsbetrieb ist unter bestimmten Auflagen wieder möglich.
28.05.2020
Die Forscherfabrik Schorndorf öffnet ihre Türen.
28.05.2020
Trauungen sind mit mehr Gästen möglich und die Öffnungszeiten im BürgerService ändern sich.
28.05.2020
Die Stadtverwaltung stockt das Gehalt auf bis zu 95 Prozent auf.
20.05.2020
Ab dem 25. Mai wird die neue Kita-Verordnung in Schorndorf umgesetzt
13.05.2020
Gemäß der angepassten Corona-Verordnung der Landesregierung sind Breiten- und Leistungssport im Freien wieder erlaubt.
24.04.2020
Ab Dienstag, 28. April öffnet die Stadtbücherei Schorndorf wieder zu den gewohnten Zeiten. Selbstverständlich gelten die bekannten Auflagen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlangen.
20.04.2020
Durch die fünfte Verordnung der Landesregierung zur Änderung der Corona-Verordnung am 17. April ergibt sich eine vorsichtige Lockerung.
09.04.2020
Die Polizeiliche Kriminalprävention klärt die Bevölkerung über Straftaten auf, bei denen Kriminelle gezielt die Verunsicherung angesichts der neuen Bestimmungen während der Corona-Pandemie ausnutzen.
09.04.2020
Für viele Menschen ist die aktuelle Coronazeit mit Unsicherheit und Sorgen für Familien und alleinstehende Personen verbunden. Die Einschränkungen des sozialen Lebens in Schorndorf möchte die Stadt etwas abmildern. „Wir bieten Beratung, Unterstützung oder einfach ein gutes Gespräch an“, so die beiden Fachbereichsleitungen Isabelle Kübler und Christian Bergmann.
30.03.2020
Tafel muss weiter geschlossen bleiben - Ausgabe von Einkaufsgutscheinen
26.03.2020
Mittel im Solidarpakt III werden zielgerichtet eingesetzt, um Vereine in Not zu unterstützen
25.03.2020
Nachdem die Stadt Schorndorf in der vergangenen Woche bereits bekannt gegeben hatte, dass im April die Kita-Gebühren für städtische Einrichtungen ausgesetzt werden, hat nun Oberbürgermeister Matthias Klopfer in Absprache mit dem Ältestenrat weitere Entlastungen für Familien und Alleinerziehende auf den Weg gebracht.
25.03.2020
Die Stadtverwaltung hat einen Hilfsfonds für gastronomische Betriebe, den Einzelhandel und kleinere Unternehmen mit Schwerpunkt auf die Innenstadt aufgelegt, der in Notfällen zur Überbrückung der größten und drängendsten Notlagen helfen soll.
22.03.2020
Am heutigen Sonntag hat die Landesregierung das Kontaktverbot verschärft. Die Regelungen gelten ab Montag, 23. März.
20.03.2020
Die Stadt Schorndorf setzt im April die Kita-Gebühren aus, das hat Oberbürgermeister Matthias Klopfer am Freitag angeordnet.
20.03.2020
Die Stadtverwaltung Schorndorf legt einen Hilfsfonds für gastronomische Betriebe, den Einzelhandel und kleinere Unternehmen auf.
19.03.2020
Geplante Operationen werden verschoben / Testzentrum mit mehr Personal und optimierten Prozessen / Kreis und Kliniken prüfen Einrichtung eines Therapiezentrums für Corona-Patienten
18.03.2020
Die Fortschreibung der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 tritt heute, Mittwoch, 18. März, in Kraft.
17.03.2020
Die Stadt Schorndorf setzt den aktuellen Beschluss der baden-Württembergischen Landesregierung zur Schließung von Einrichtungen um.
15.03.2020
Aufgrund der dynamischen Lage und der Verflechtung der Schulen und der Schulkinder untereinander werden bereits ab Montag, 16. März alle Schulen geschlossen.
15.03.2020
Besuche in den Rathäusern und Verwaltungsstellen ab Dienstag, 17. März, nur noch mit Terminvereinbarung – Kitas und Schulen ebenfalls geschlossen – Notbetreuung organisiert – Bars, Clubs, Kino und Fitnessstudios werden geschlossen – Gemeinderatssitzung abgesagt
13.03.2020
Die Stadtverwaltung stellt unter www.schorndorf.de/corona aktuelle Informationen zur Situation in Schorndorf zur Verfügung.
11.03.2020
Junge Italien-Rückkehrerin in häuslicher Quarantäne - Stadt richtet Hotline und E-Mail- Adresse ein
11.03.2020
Corona-Virus: Auch das Frühlingserwachen und das Siechenfeldfest finden nicht statt
04.03.2020
Der Rems-Murr-Kreis ist auf den Ernstfall vorbereitet. Anmeldung nur über das Gesundheitsamt oder den Hausarzt.
Direkt nach oben