Anmeldung zur Notfallbetreuung in den Kindertagesstätten der Stadt Schorndorf

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus wurde am Freitag, 13. März 2020 vom Kultusministerium Baden-Württemberg eine landesweite Schließung aller Schulen und Kindertageseinrichtungen beschlossen. Deshalb bleiben unsere Kindertagesstätten von Dienstag, 17. März 2020 bis Freitag, 17. April 2020 geschlossen. Wie mit den Kita-Gebühren in diesem Fall verfahren wird, ist noch unklar. Wir warten hier noch auf weitere Informationen der Landesregierung.

Die Stadtverwaltung organisiert in den städtischen Kindertagesstätten Notbetreuungsgruppen, die sich am aktuellen Bedarf orientieren. Dabei können keinesfalls die gebuchten Zeiten erweitert werden. Eltern erhalten am Montag durch die pädagogischen Fachkräfte in den Kitas ein entsprechendes Anmeldeformular oder können bereits hier ihren Bedarf anmelden. Die Originalunterschriften müssen in diesem Fall nachgereicht werden.

Eltern deren Kinder Kindertagesstätten anderer Träger besuchen, melden ihren Bedarf direkt beim jeweiligen Träger!

Beschäftigte in systemrelevanten Berufen (Definition siehe Seitenleiste) haben einen Anspruch auf Notfallbetreuung, wenn sie entweder alleinerziehend sind oder beide Erziehungsberechtigte in einem der genannten Bereiche tätig sind. Der Anspruch auf Notfallbetreuung entfällt, wenn Eltern, Kinder oder andere Personen derselben Wohneinheit in den letzten 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind, Kontakt mit Infizierten hatten oder die Kinder Erkältungssymptome aufweisen.
 
Wir bemühen uns gute Lösungen für alle Kinder zu finden, trotzdem ist in dieser besonderen Situation nicht gewährleistet, dass Ihr Kind in der gewohnten Kita und von seinen Bezugserzieherinnen betreut werden kann. Die Rückmeldung, wo die Notfallbetreuung Ihres Kindes stattfinden wird, erhalten Sie am Montag, 16. März 2020, spätestens abends per E-Mail.

Daten des zu betreuenden Kindes

Benötigter Betreuungsumfang

Geben Sie bitte für jeden Tag einzeln an, um wie viel Uhr die Betreuung beginnen und wann sie enden soll.

Bestätigung

Hiermit bestätige ich/wir, dass
mein Kind keine Erkältungssymptome hat.
wir uns in den vergangenen 14 Tagen in keinem Risikogebiet aufgehalten haben.
wir keinen Kontakt zu einer an dem Virus erkrankten Person hatten.

Erziehungsberechtigter Nr. 1 / Alleinerziehend

Welchen Beschäftigungsumfang üben Sie aus (Voll- oder Teilzeit)?

Erziehungsberechtigter Nr. 2

Zwingend auszufüllen, wenn Erziehungsberechtigter Nr. 1 nicht alleinerziehend ist!
Welchen Beschäftigungsumfang üben Sie aus (Voll- oder Teilzeit)?
 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.