Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
Pedelecs in Betrieb
Startseite > Die Stadt > Anreise & Mobilität > Elektro-Tankstellen

Elektro-Tankstellen

In Schorndorf steht - dank Gottlieb Daimlers Erfindergeist - die Wiege der Mobilität.
Stand die Erfindung des ersten Automobils einst für ein neues Lebensgefühl, verbunden mit Beweglichkeit, Komfort und Freiheit, so setzt die Mobilität der Zukunft weitere Maßstäbe. Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sind im Mittelwpunkt. Nahezu perfekt passt daher die neue E-Mobilität in die Verkehrs-Landschaft, weil sie eine leise und saubere Fortbewegungsmöglichkeit bietet. Die Stromgewinnung mit erneuerbaren Energien leistet zusätzlich einen Beitrag zur Ressourcenschonung und zum Klima- und Umweltschutz.

Parkgebühren


Vollelektrische Fahrzeuge sowie Brennstoffzellenfahrzeuge und Plug-in-Hybrid Fahrzeuge (PHEF-Fahrzeug und PHEV-Fahrzeug) nach Maßgabe des Gesetzes zur Bevorrechtigung der Verwendung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Elektromobilitätsgesetz - EmoG) sind befristet bis zum 31. Dezember 2019 von der Parkgebührenpflicht auf mittels Parkscheinautomaten bewirtschafteten öffentlichen Parkplätzen befreit. Die Gebührenbefreiung erfolgt für alle Fahrzeuge, die mit einem Kennzeichen für elektrisch betriebene Fahrzeuge („E“ als ergänzender Buchstabe auf dem Nummernschild oder E-Plakette für im Ausland zugelassene elektrisch betriebene Fahrzeuge) versehen sind. Die Einhaltung der jeweiligen Höchstparkdauer ist durch das Auslegen einer Parkscheibe nachzuweisen.

Standorte

Die Standorte der Ladesäulen in Schorndorf finden Sie auf der Website des Betreibers HELDELE:

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK