Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
Fachwerkhaus in Haubersbronn

Schule

Schillerschule Haubersbronn

Schillerschule Haubersbronn
Bei den Linden 18
73614 Schorndorf
Stadtteil: Haubersbronn

Schulleitung:
Frau Doris Michels
0 71 81 6 15 65
0 71 81 25 26 09
E-Mail senden / anzeigen

Betreuungsangebote


Die Schillerschule Haubersbronn ist seit dem Schuljahr 2011/2012 eine reine Grundschule. Sie wird von etwa 120 Schülerinnen und Schülern besucht, die aus dem Schorndorfer Stadtteil Haubersbronn kommen. Sowohl die wohnortnahe Lage als auch die überschaubare Größe schaffen eine angenehme und familiäre Atmosphäre. Wir bieten als Ganztagesschule in offener Angebotsform mit Kernzeitbetreuung vielfältige Möglichkeiten.

In der Kooperation mit den örtlichen Vereinen und Organisationen nutzen wir als Schule mit Sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt deren Fachwissen und Fähigkeiten, um unseren Schülerinnen und Schülern ein lebendiges und facettenreiches Schulleben in ihrem Wohnort zu ermöglichen. Das Schwimmbad im Haus ermöglicht Schwimmunterricht durchgängig von der 1. bis zur 4. Klasse.

Donnerstags ist für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtender Nachmittagsunterricht, für die Klassen 3 und 4 ebenso am Dienstag. Darüber hinaus können von Montag bis Mittwoch freiwillige Arbeitsgemeinschaften gewählt werden. In der Lernzeit (Montag bis Donnerstag) werden die Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung ihrer Aufgaben von Lehrkräften und Betreuungspersonal unterstützt. Individuelles Lernen ist in den Stundenplänen jeder Klassenstufe verankert.

Es wird täglich ein Mittagstisch angeboten, das Mittagessen kann online bestelt werden: Hier geht es zum Bestell-Konto.

Historie

1959 Einweihung des Schulhauses. Anlässlich des Schillerjahres wird der Name „Schillerschule“ gewählt.
1965 Anbau des Hauptschultraktes mit der Schwimmhalle und der Turnhalle.
1990 Einweihung des Erweiterungsbaus mit dem neuen Verwaltungstrakt.

Leitbild der Schillerschule

Im Lebensraum Schule mit Zeit und Freude lernen.
In unserer Schulgemeinschaft nehmen wir uns Zeit zum Lernen.
Im Miteinander erfahren wir Freude am Lernen.
Gemeinsam gestalten wir unseren Lebenraum Schule.



Leitsätze der Arbeit

  • Durch Maßnahmen der Differenzierung werden die Schülerinnen und Schüler gefordert und gefördert.
  • Offene sowie gebundene Unterrichtsformen und -methoden ermöglichen individuelles Lernen gemäß den Stärken und Bedürfnissen jedes Einzelnen.
  • Persönlichkeitsbildung ist Teil der pädagogischen Arbeit im täglichen Miteinander.
  • Die Entwicklung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung von Schülerinnen und Schülern wird gestärkt.
  • Gemeinsame Feiern im Jahreskreis und jahrgangsübergreifende Projekte stärken das Gemeinschaftsgefühl.
  • Die Entwicklung der Schule ist in allen Bereichen ein dynamischer Prozess, der sich im vertrauensvollen Austausch und der konstruktiven Zusammenarbeit von Kindern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Mitarbeiterinnen des Ganztages realisiert. Dabei öffnet sich die Schule nach außen und bindet Ergebnisse von Erhebungen (Evalution) mit ein.


Verlässliche Grundschule

Ganztagesschule in offener Angebotsform: 8:15 - 15:15 Uhr (Näheres zu Unterrichtszeiten und ergänzenden Angeboten auf der Homepage der Schule)

Kernzeitbetreuung von Montag bis Donnerstag: 7:15 - 8:15 Uhr und 15:15-17:00 Uhr, Freitag: 7:15-8:15 Uhr und 11:45-15:15 Uhr


weitere Informationen

^
Träger
Stadt Schorndorf
^
Sekretariat
Müre Ari

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK