Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
historische Stadtansicht

Archivbestände

Überblick über die Bestände des Stadtarchivs Schorndorf

1.Stadtverwaltung:


Urkunden (ab 1460)

Amtsbücher:
Bürgermeisterrechnungen ab 1522/23
Gerichtsprotokolle ab 1642
Untergangsprotokolle 1642-1887
Bauschauprotokolle 1873-1936
Armendeputationsprotokolle 1827-1940
Stadtschultheißenamtsprotokolle 1817-1936
Güterbücher 1814-1899
Steuerbücher 1799-1933
Gebäudekataster 1824-1909
Kaufbücher 1635-1899
Unterpfandsbücher 1812-1899
Inventuren und Teilungen 1622-1899
Bürgerbücher ab 1643

Akten (ohne Aktenplan):
Armer Konrad 1514-1515
Bauernaufstand 1525-1528
Festung 1639-1860
Bürgerwehr 1848-1852
Landtags- und Reichstagswahlen 1819-1933
Gemeinderatswahlen 1824-1931
Bürgermeisterwahlen 1722-1820
Lateinschule 1649-1850
Deutsche Schule 1710-1799
Konstanzer Hof 1669-1782
Kirchenbausachen 1642-1890
Mühlbausachen 1622-1861
Weinbau 1820-1955
Durchzug und Aufnahme von Salzburger Emigranten 1 732-1735
Pflegrechnungen 1800-1899

Akten (mit Aktenplan): Dazu zählen vor allem die Akten, die nach dem Zweiten Weltkrieg von den städtischen Ämtern an das Stadtarchiv abgeliefert wurden.

2. Spital und Sondersiechenhaus, Armenkasten


Urkunden (ab 1368)
Lagerbücher ab1574
Protokolle 1775-1832
Rechtssachen 1671-1821
Armenkastenrechnungen ab 1632-1892/93

3. Nachlässe und Deposita


zum Beispiel von Gottlob und Rosa Kamm 1918-1991, Otto Müller 1868-1974, Fritz Abele 1915-1994

4. Sammlungen


von historischen Stadtansichten, Plänen und Karten, Fotografien; zeitgeschichtliche Sammlung von Plakaten, Druckschriften, Flugblättern usw.


5. Akten zu Stiftungen


zum Beispiel Barbara-Künkelin-Stiftung von 1741, Gaisbergsche Stiftung von 1517/1528, Prälat-Heermannsche Stiftung von 1867


6. Ortsteilarchive


Die Archive der einst selbstständigen Gemeinden und jetzigen Stadtteile, Buhlbronn, Haubersbronn, Oberberken mit Unterberken, Schlichten, Schornbach mit Mannshaupten sowie Weiler/Rems befinden sich in den einzelnen Stadtteilen und werden dort als Außenstellen des Stadtarchivs Schorndorf geführt. Nur das Archiv von Miedelsbach wird im Stadtarchiv Schorndorf aufbewahrt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK