Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
Schorndorf
Startseite > Leben in Schorndorf > Bürgerbeteiligung & Ehrenamt & Vereine

Gemeinsam für Schorndorf

Ehrenamtsfest am Mittwoch, 5. Dezember 2018
Jetzt Teilnehmer/innen nominieren!
Fast jeder zweite Baden-Württemberger ist bürgerschaftlich engagiert. Ob im Verein, in einer örtlichen Initiative oder politischen Partei, ob engagiert im Ehrenamt – das soziale Klima einer Gesellschaft wird durch ihre engagierten Bürgerinnen und Bürger entscheidend geprägt.

Andere an seinem Wissen und seinen Fähigkeiten teilhaben zu lassen ist ein wunderbares Geschenk. Und zwar für alle. Wer sich ehrenamtlich engagiert, verfügt über viele soziale Kontakte und hat außerdem die Gewissheit, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Auch in Schorndorf findet man gemeinsam gute Lösungen. Bürgerbeteiligung ist deshalb für uns unerlässlich.


Engagierte des Tages

22.10.2018
Die Schurwaldhalle nur dem Sport zu überlassen, das wäre zu schade gewesen. Also gründete sich 1989 um Doris Eylert die Kulturgruppe Oberberken, um jährlich vier Veranstaltungen mit regionalen Künstlern und lebenspraktische Vorträge im Foyer der neuen Halle zu bieten.
weiterlesen »
22.10.2018
Ohne sie wäre Wandern nur halb so schön: Friedhelm Zenker, Hanke Hemeling und Otto Tempes sind drei von insgesamt acht Wanderführern und -führerinnen, die dafür sorgen, dass der Schwäbische Albverein alle zwei Wochen eine Wanderung oder Führung anbieten kann, für die 275 Vereinsmitglieder und für Gäste.
weiterlesen »
22.10.2018
Jeden Dienstagvormittag ist Cornelia Beege im Büro des Deutschen Kinderschutzbundes anzutreffen. Dort ist sie zwei Stunden pro Woche tätig und schafft in dieser Zeit so einiges.
weiterlesen »
22.10.2018
30 Jahre lang hat Brigitte Bühler als Diplom-Pflegepädagogin am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Winnenden unterrichtet. An ehrenamtliches Engagement war für sie nicht zu denken: „Ich hatte einen Job, der mich ausgefüllt hat“, sagt die heute 65-Jährige, die erst vor zwei Jahren, mit Eintritt in die Rente, ehrenamtlich aktiv wurde.
weiterlesen »
22.10.2018
Seit Mai engagiert sich Lelav Younis Mahmood ehrenamtlich im Begegnungs-Café des Zentrums für internationale Begegnungen in Schorndorf. Sie hilft beim Mittagstisch aus und ist oft spontan zur Stelle, wenn jemand gebraucht wird.
weiterlesen »
22.10.2018
Bei der Arbeiterwohlfahrt, im Tafelladen, im Verein der Freunde der Rems-Murr-Klinik Schorndorf vorne mit dabei – und jetzt noch Gartenschau-Botschafterin. Doch als Renate Frank den Aufruf in der Zeitung gelesen hat, „da hab ich mich total angesprochen gefühlt“.
weiterlesen »
22.10.2018
„Ich habe mich schon immer ehrenamtlich engagiert“, sagt Gisela Holl. „Ich finde es wichtig, sich dort einzubringen, wo man lebt, statt sich nur um sich selbst zu kümmern.“ Durch die freiwillige Arbeit hat sie in den vergangenen zwanzig Jahren viele Freunde kennengelernt. „Man hat einfach viel mehr Kontakte und lernt Leute kennen, die auf gleicher Ebene leben.“
weiterlesen »

Links zum Thema Ehrenamt:

  • www.ehrenamt-bw.de 
    www.jugendnetz.de  
    www.buergerengagement.de  
    www.fortbildung-ehrenamt.de  
    www.gemeinsinn.de
    www.b-b-e.de  
    www.frauen-aktiv.de  
    www.engagement-macht-stark.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK