Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
Junge Familie mit zwei Kindern
Startseite > Tourismus > Wandern & Radfahren > Radfernweg Deutschen Fachwerkstraße

Radfernweg entlang der Deutschen Fachwerkstraße

Von Mosbach im Neckartal bis nach Haslach im schwarzwälder Kinzigtal und nach Meersburg am Bodensee erstreckt sich der südlichste Teil der Deutschen Fachwerkstraße. Sie verbindet auf einer Länge von 560 Kilometern 24 interessante Fachwerkstädte in Baden-Württemberg, die sich vor zehn Jahren der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Fachwerkstraße angegliedert haben.

Die unterschiedlichen Fachwerkstile des alemannischen und fränkischen Typs lassen sich nun auch per Rad entdecken. Der neue Radfernweg entlang der Deutschen Fachwerkstraße ist durchgehend und einheitlich beschildert und hat eine Länge von stattlichen 844 Kilometern. Der längste themenbezogene Radfernweg Deutschlands führt auf gut ausgebauten Radwegen quer durch die abwechslungsreiche Landschaft Baden-Württembergs.

Auf angenehmen und interessanten Touren forgt man romantischen Flusstälern, überquert die Höhenzüge der schwäbischen Alb und des Schwarzwalds, gelangt an das Ufer des Bodensees, kommt durch stille Naturlandschaften und hält Rast in pulsierenden Fachwerk-Städten und - Orten mit modernem Flair.

Eine begleitende und informative Radwegkarte, die von der Agentur Neubert & Jones erstellt wurde, macht Vorschläge zu i3 Tagestouren mit einer Länge von 40 bis 90 Kilometern pro Tagesetappe. So bleibt genügend Zeit, die Fachwerkstädte mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden, den interessanten Museen einen Besuch abzustatten, über historische Stadtfeste zu bummeln, sich in der heimischen Gastronomie kulinarisch zu verwöhnen und in radfahrfreundlichen Unterkünften zu
übernachten.

Die kostenfreie Radwegkarte zum Radfernweg entlang der Deutschen Fachwerkstraße "Vom Neckar zum Schwarzwald und Bodensee" ist in allen
Tourist-lnformation der 24 Fachwerkstädte zu erhalten.

Touren auf der Website der Deutschen Fachwerkstraße

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK