Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA
Blick vom Grafenberg
Startseite > Wirtschaft > Wirtschaftsstandort

Wirtschaftsstandort Schorndorf

Nicht nur wegen des berühmtesten Sohnes der Stadt, dem gebürtigen Schorndorfer Gottlieb Daimler, kann sich Schorndorf als Heimat guter Ideen bezeichnen. Viele Existenzgründungen der letzten Jahre sind zu mittelständischen Unternehmen gewachsen und bestätigen, dass gute Ideen auch heute noch aus Schorndorf kommen! 

Die Daimlerstadt ist mit ihren rund 40.000 Einwohnern in der Metropolregion Stuttgart und im landschaftlich reizvollen Remstal gelegen. Eine günstige Lage innerhalb der Region Stuttgart mit direkter Anbindung an die B 29 und einem S-Bahn-Anschluss nach Stuttgart sowie dem Flughafen zeichnen Schorndorf ebenso aus, wie die von Fachwerkgebäuden geprägte historische Innenstadt.

Die ausgeprägte mittelständige Wirtschaftsstruktur bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze im Maschinen- und Werkzeugbau aber auch in vielen anderen Branchen bei regional und weltweit tätigen Unternehmen

Auch bei den sogenannten weichen Standortfaktoren hat Schorndorf einiges zu bieten. Die malerische Landschaft mit Streuobstwiesen, Weinbergen und Wäldern trägt zurecht den Namen „Schwäbische Toskana“. Einwohner und Unternehmen schätzen diese ausgewogene Mischung aus guter Infrastruktur, hohem Erholungswert und besonderer Wohnqualität in Schorndorf.

Zudem erfüllt Schorndorf mit allen wünschenswerten Bildungs- und Betreuungsangeboten, sozialen Dienstleistungen und attraktiven Wohnmöglichkeiten alle Ansprüche an eine Stadt mit Zukunft. Natürlich können Sie in der Daimlerstadt auch viele kulturelle sowie vielfältige Vereins- und Freizeitangebote nutzen.

Besuchen Sie Schorndorf doch einfach und machen Sie sich selbst ein Bild.
Wir freuen uns auf Sie! 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK