Die Welt der Honigbiene

Honigbienen

Was genau macht ein Imker? Wird er oft gestochen?

Am Lehrbienenstand des Imkervereins in Schorndorf geben Imker eine Einführung in die Welt der Honigbiene. Sie erklären wie ein Bienenvolk lebt, wie nützlich die Tiere sind, wie Honig entsteht und wie ein Imker Bienen hält. Das ist hochinteressant, denn wer weiß schon, dass in einem Bienenstaat bis zu 40.000 Bienen leben? Genauso viel, wie Einwohner in Schorndorf.
  • Altersgruppe: 3 bis 16  Jahre
  • Dauer: nach Absprache
  • Kosten: kostenlos
  • Personenzahl: mindestens 10, maximal 20 Personen
  • Treffpunkt: Lehrbienenstand des Imkervereins in Schorndorf „Im Sünchen“
  • Durchführung witterungsabhängig, nicht bei Regen


zurück zur Übersicht