Heute bin ich einmal selbst Apotheker

Historische Apothekenkeller in der Gauppschen Apotheke

Im historischen Keller der Gaupp'schen Apotheke


Im historischen Apothekerkeller der Gaupp’schen Apotheke gibt es viel zu entdecken. Da stehen prachtvolle Apothekerschränke, alte Gefäße aus Glas mit lateinischer Beschriftung, ein großer Kupferkessel, verstaubte Arzneibücher und vieles mehr aus vergangenen Zeiten. Früher wurden die meisten Arzneimittel wie Pillen, Salben, Zäpfchen, Tinkturen und Pulver in solch einer Offizin noch selbst hergestellt. Nach einer kurzen Einführung wissen unsere angehenden „Kinder-Apotheker“ genug, um im Apothekerkittel selbst eine duftende Salbe, eine Seife oder ein Brausenpulver anzufertigen. Die unter fachgerechter Betreuung frisch hergestellte Rezeptur darf man natürlich mit nach Hause nehmen.
  • Altersgruppe: 3 bis 13 Jahre
  • Dauer: 60 Minuten
  • Personanzahl: mind. 4, max. 15 Kinder
  • Preis: 40 Euro plus 1 Euro Materialkosten/Kind


zurück zur Übersicht