Barbara Künkelin erzählt

Barbara Künkelin erzählt

Kostümführung mit der „Mutter Courage Schorndorfs“


Im Jahr 1688 führte der Legende nach die Schorndorfer Stadtheldin Barbara Künkelin die „Schorndorfer Weiber“ an und verhinderte durch ihr beherztes Einschreiten die am Stuttgarter Hof beschlossene Übergabe der Festung Schorndorfs an das feindliche französische Heer Ludwigs des XIV. Lassen Sie sich von der resoluten Barbara in die Vergangenheit entführen – Männer sind zugelassen!

Schorndorfer Schlückle
Auf Wunsch (nur in Zusammenhang mit „Barbara Künkelin erzählt“ buchbar): Kleiner Umtrunk „Schorndorfer Wein“ und ein Schorndorfer Gläsle für jeden Teilnehmer zum Mitnehmen.

Unkostenbeitrag pro Person: 2 Euro

  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 70 Euro Gruppenpreis, inkl. eines Gutscheins für den Besuch des Stadtmuseums
  • Personenzahl: bis 20 Personen (ab 20 Personen ist ein zweiter Stadtführer erforderlich)



zurück zur Übersicht