Zucker-Kunst entdecken

Zucker-Kunst entdecken

Vorführung des süßen Handwerks


Viele kennen Zucker-Kunst allenfalls vom Hören-Sagen oder aus dem Fernsehen und Internet. Doch die Wirklichkeit ist noch viel faszinierender. Sie erleben, wie die Zucker-Künstlerin Esi Jaeger Blumen aus einer Zuckermasse zaubert, die der Natur täuschend ähnlich sehen und doch – wenn man sie essen will – angenehm auf der Zunge zergehen. Mit Isomalt (Fruchtzucker) arbeitet die Künstlerin wie ein Glasbläser und bläst und zieht fantasievolle Figuren. Die bei der Präsentation hergestellte Blume kann zu einem Sonderpreis mitgenommen werden.
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Kosten: 60,00 € Gruppenpreis
  • Personenzahl: Gruppen max. 15 Personen
  • Nach einer kurzen Führung durch das Atelier werden die Herstellung von Blumen auf Puderzucker-Basis und von Isomalt-Figuren nach Glasbläser-Art vorgeführt. Die bei der Präsentation hergestellten Figuren/Blumen dürfen mitgenommen werden. Präsentationen sind auch außerhalb des Ateliers möglich.
  • Treffpunkt: Zucker-Kunst-Atelier, Burgstr. 30, 73614 Schorndorf (hinter der Schlosswallschule)
  • Termine: nach Vereinbarung


zurück zur Übersicht