Blick über Schorndorf

Schorndorfs Gassen und Winkel

Schorndorfs Gassen und Winkel und unsere Stadtführerin Anna-Maria Beier

Winkelführung auf Schwäbisch

Tauchen Sie ein in das Schorndorfer Labyrinth aus engen Gassen und Winkeln. Begeben Sie sich „hinter die Kulissen“ der Altstadt und lauschen Sie den selbstverfassten, in schwäbischer Mundart vorgetragenen „Schorndorfer Gschichdla“. Es ist eine schwäbische Liebeserklärung an vergangene Tage, versteckte Winkel und so manche Erinnerungen an die Kindheit. Mit einer Brise schwarzem Humor und bildlichen Erzählungen ist es eine Zeitreise der ganz besonderen Art – eine liebevolle Hommage an das verborgene Schorndorf. Die schwäbischen „Gschichdla“ erzählen über junge „Semsagrebslr“, eine Lösung gegen „D'Daubabloog“ und natürlich über den wichtigsten Ort – dem „Heisle“.
  • Dauer: circa 1,5 Stunden
  • Kosten: 60 Euro Gruppenpreis, inklusive Gutschein für den Besuch des Stadtmuseums (Kinder bis fünf Jahre sind frei)
  • Personenzahl: bis 20 Personen
zurück zur Übersicht
Direkt nach oben