Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.

Schorndorf spielt!

Was ist „Schorndorf spielt!“?

Freizeitspaß und Outdoorspiele in der Innenstadt und den neugestalteten Parkanlagen – der Name ist Programm. Bei „Schorndorf spielt!“ können im Sommer an drei Stationen in der Innenstadt kostenlos verschiedene spannende Spielgeräte ausgeliehen werden.

Gespielt werden kann damit im Schlosspark, im Stadtpark und überall sonst in der Stadt, wo niemand gefährdet oder gestört wird.

  • Krocket
    Eine spannende Rasensportart, die Geschicklichkeit mit Taktik und Strategie verbindet. Gespielt wird mit Schlägern, Bällen und kleinen Toren. Das Ziel des Spiels ist es, mit seinem Spielball als erster den Zielpfosten zu erreichen.
  • Kubb
    Ist ein Wurfgeschicklichkeitsspiel bei dem die Spieler versuchen, die Holzklötze (Kubb) der Gegenpartei mit Wurfhölzern umzuwerfen. Der König, der in der Mitte des Spielfelds steht, muss zuletzt getroffen werden. Wer zuerst alle Kubbs auf des Gegners Spielhälfte und den König getroffen hat, gewinnt.
  • Riesenbodendart
    Wer schafft es, mit dem Frisbee genau in die Mitte der Zielschreibe zu treffen?
  • Tualoop
    Das Freizeit- und Geschicklichkeitsspiel kann in zahlreichen Varianten gespielt werden. Lasst den Ring wie eine Wurfscheibe durch die Luft gleiten oder wie einen Ball springen.
  • Tischfußball & Tischtennis
    Neben dem Verleih von Spielgeräten gehören zu „Schorndorf spielt!“ auch zwei Tischtennisplatten und ein Tischkicker. Diese wandern während des Sommers an verschiedenen Standorten durch die Innenstadt. Tischtennisschläger können im betreuenden Geschäft beziehungsweise in der Gastronomie vor Ort ausgeliehen werden, am Tischkicker könnt ihr einfach drauf losspielen. Haltet beim Innenstadtbesuch einfach die Augen offen!
  • Autorennbahn für KidsKinderrennbahn
    Die neu erbaute Autorennbahn sorgt für jede Menge Wirbel und Fahrspaß auf dem unteren Marktplatz. Den ganzen Sommer über lädt die Bahn ein, hier Runden zu drehen und das ein oder andere Wettrennen zu veranstalten. Wer nicht sein eigenes Mini-Auto dabei hat, kann im Naturkinderladen „Liebevoll“ eines der kleinen Daimler-Autos ausleihen. Und wer lieber zuschaut, kann sich im Sandkasten innerhalb der Bahn austoben oder von der Rundbank aus gemütlich die kleinen Fahrerinnen und Fahrer anfeuern.

    Folgende Dinge sind zu beachten: Benutzung von Kindern unter 10 Jahren. Nutzung der Bahn von 8 bis 20 Uhr. Benutzung auf eigenen Gefahr.

Wo kann ich Spiele ausleihen?

  • Stadtinfo am Marktplatz
    Montag bis Mittwoch: 8 bis 17 Uhr
    Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
    Freitag und Samstag: 8 bis 14 Uhr
    (kein Verleih von Krocket)
    Die Öffnungszeiten können abweichen. Aktuelle Informationen unter www.schorndorf.de/stadtinfo
  • Forscherfabrik
    Dienstag bis Freitag 13 bis 17 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertage 11 bis 17 Uhr
    Die Öffnungszeiten können abweichen. Aktuelle Informationen unter forscherfabrik-schorndorf.de
  • AWO-Cafe im Stadtpark
    In der Regel am Wochenende bei schönem Wetter geöffnet. Aufgrund der aktuellen Lage können die Öffnungszeiten nicht garantiert werden.

Die Spiele können nur an der Station zurückgegeben werden an der sie auch ausgeliehen wurden.

Tipp: Lust auf Gesellschaftsspiele? In der Stadtbücherei Schorndorf kann eine Vielzahl an Spielen ausgeliehen werden. Perfekt für die etwas verregneten Sommertage.

Direkt nach oben