Stadtnachricht

Radweg in der Schlichtener Straße wird teilweise aufgehoben


Auf dem Gelände des Kreiskrankenhauses an der Schlichtener Straße wird für das dortige Gesundheitszentrum ein Parkdeck gebaut. Für die Dauer dieser Baumaßnahme, mit der am Freitag, 16. April begonnen und die circa vier Monate dauern wird, entfällt der größte Teil der Besucherparkmöglichkeiten auf dem Gelände des Kreiskrankenhauses. Um zumindest ein paar wenige Ersatzparkplätze in unmittelbarer Nähe des Krankenhauses zur Verfügung stellen zu können, wird der Radweg in der Schlichtener Straße entlang des Krankenhauses aufgehoben und das Kurzparken dort für die Dauer der Baumaßnahme, längstens jedoch bis zum Beginn des neuen Schuljahres im September 2010, zugelassen.

Im Hinblick auf das durch die Vollsperrung der L 1151 zwischen Schorndorf und Schlichten deutlich geringere Fahrzeugaufkommen kann es verantwortet werden, den Radweg entlang der Ostseite der Schlichtener Straße für diesen eng begrenzten Zeitraum zugunsten von Parkmöglichkeiten für die Krankenhausbesucher aufzuheben und die Radfahrer mit dem übrigen Fahrzeugverkehr ohne separaten Radweg auf der Schlichtener Straße fahrenzulassen. Der auf der Westseite in der Schlichtener Straße zwischen der Wilhelm-Maybach-Bach-Straße und Krummhaarstraße vorhandene Radweg steht auch während der Bauarbeiten für das Parkdeck des Gesundheitszentrums unverändert den Radfahrern zur Verfügung.