Stadtnachricht

Schorndorfer Existenzgründertreffen


Das siebte Schorndorfer Existenzgründertreffen findet am Montag, 26. April um 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) wie gewohnt in der Galerie für Technik im Arnold-Areal statt. Thema des Abends: Gründungsvorhaben aus der Arbeitslosigkeit.

Die Geschäftsstellenleiterin der Arbeitsagentur Schorndorf, Cathrin Breitenstein und die Gründerberaterin Heidrun Fetzer-Koch erläutern, welche Orientierung, Hilfe und finanzielle Unterstützung die Agentur für Arbeit Existenzgründerinnen und Existenzgründern bietet. Im Mittelpunkt stehen hierbei Informationen zum Gründungszuschuss, den Personen erhalten können, wenn sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen sowie der Ablauf eines Gründercoachings. Zudem schildert der erfolgreiche Schorndorfer Unternehmer Yalcin Akgün seine Erfahrungen einer Gründung aus der Arbeitslosigkeit. Auch persönliche Fragen werden eine große Rolle spielen und sind im Programmablauf fest eingeplant. Abschließend findet ein kleiner Imbiss statt, bei dem die Diskussion ungezwungen weitergeführt werden kann.

Die Stadt Schorndorf, der Bund der Selbstständigen Schorndorf, die Volksbank Rems eG sowie die SWN Kreissparkasse Waiblingen freuen sich auf viele Besucher. Die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung und weitere Informationen gibt es unter www.schorndorf.de, per E-Mail an stefan.reichmann@schorndorf.de, Tel. 07181/602-614 oder Fax 07181/602-633.