Stadtnachricht

Sommernachtsshopping und Flashmob


Das Sommernachtsshopping verspricht entspannte Stimmung in der Stadt.

Der kommende Freitagabend, 28. Juni, verspricht ein sehr lauer Sommerabend zu werden. Eine ganz wunderbare Gelegenheit also, zum Sommernachtsshopping in der Stadt vorbeizuschauen. Bis 23 Uhr haben die Geschäfte geöffnet, Einzelhändler, Gastronomen und Musiker laden in die Innenstadt. In entspannter Atmosphäre können die Besucherinnen und Besucher in vielen Geschäften stöbern, zwischendurch etwas essen gehen und den musikalischen Angeboten zuhören. „Wir laden die Menschen aus nah und fern ein, Zeit mitzubringen, das Flair der Innenstadt zu genießen, die Seele baumeln zu lassen und sich das eine oder andere Schöne zu gönnen“, sagt Ulrich Fink, Geschäftsführer des Veranstalters SchorndorfCentro.

Es glitzert und funkelt auf dem Marktplatz

Außerdem glitzert und funkelt es um 21.45 Uhr auf dem Marktplatz: Unter dem Motto „Schorndorf funkelt“ sollen bei einem sogenannten Flashmob möglichst viele Wunderkerzen brennen. Dazu verteilen die Einzelhändler schon seit Tagen Wunderkerzen zu den Einkäufen. „Je mehr Menschen auf den Marktplatz kommen und ihre Wunderkerzen entzünden, desto schöner das Gesamtbild. Also kommen Sie vorbei!“, appelliert Ulrich Fink.