Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Umbau Gaststätte Pfauen genehmigt


Die Baugenehmigung für den Umbau der Gaststätte "Pfauen" in der Höllgasse überreichte kürzlich Oberbürgermeister Matthias Klopfer an den Bauherrn Gerald Feig. Die Schorndorfer würden sich schon auf den "neuen" Pfauen freuen, meinte OB Klopfer. Nach den Vorstellungen des Bauherrn soll aus dem schmucken Fachwerkgebäude noch in diesem Jahre Schorndorfs Gourmet-Tempel Nummer eins werden. Dafür hat Feig weder Kosten noch Mühen gescheut. Mit Marcus Krietsch hat er einen Sterne-Koch als Pächter gewinnen können. Für den Erwerb des aus dem 17. Jahrhundert stammenden Gebäudes mußte er rund eine Million Euro investieren. Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf 850.000 Euro. Neben einer neuen Küche, die im Erdgeschoss angebaut wird, soll in den Obergeschossen ein Hotel mit sieben Zimmern und einer Suite entstehen. Wenn man mit den Umbauarbeiten im vorgesehenen Zeitplan bleiben kann, wird im Dezember Eröffnung sein.

V.l.n.r.: Oberbürgermeister Matthias Klopfer, Gerald Feig und seine Mitarbeiterin Brigitte Koch sowie Joachim Quednau, Leiter des städtischen Bauordnungsamtes. Foto: Körner



Direkt nach oben