Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Finde dein Instrument


Gemeinsames Musizieren macht viel mehr Spaß.

Mit 2700 Schülern und 85 Lehrkräften ist die Jugendmusikschule Schorndorf und Umgebung e.V. eine der größten Musikschulen in Baden-Württemberg. Entsprechend umfassend und breit gefächert ist auch das musikalische Fachangebot. Sie steht für qualifizierten Musikunterricht in der Region und ist in den Mitgliedsgemeinden fest verankert. Üblicherweise findet vor Start des Sommersemesters ein großer Tag der offenen Tür statt, unter anderem mit einem Demokonzert.
Die Corona-Situation erlaubt derzeit keine Instrumentenvorstellung mit Publikumsverkehr. Um sich vor Start des Sommersemesters dennoch gut informieren zu können, bietet die Jugendmusikschule persönliche Beratungsgespräche an. Diese finden online oder telefonisch bei qualifizierten Lehrkräften statt.

Die Anmeldung erfolgt über die Verwaltung unter der Telefonnummer 07181 63480 oder per E-Mail an die Adresse info@jms-schorndorf.de.

Videos als Entscheidungshilfe

Damit die Entscheidung bei der Instrumentenwahl leichter fällt, haben Lehrkräfte zahlreiche Videos erstellt. In diesen gibt es Hörbeispiele, kurze Erklärungen zu den jeweiligen Instrumenten und zum Unterricht. Sie stehen auf der Homepage der Jugendmusikschule www.jms-schorndorf.de.

Neue Kurse im Elementarbereich

Im April starten wieder neue Kurse im Elementarbereich. Die Kurse in „Rhythmisch - musikalischer Früherziehung“ für Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren finden in allen Mitgliedsgemeinden statt. Der Kurs „Musik und Spiel“ für Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren in Begleitung eines Elternteils wird in mehreren Kursen in Schorndorf und Rudersberg angeboten. Die „Eltern-Baby-Musik“ lädt Kleinkinder im Alter von 12 bis 24 Monaten und deren Eltern vormittags zum musikalischen Spiel ein. Kursort ist Schorndorf. Auf der Homepage der Jugendmusikschule sind die Kurszeiten der neuen Kurse aufgeführt.

In der Elementarstufe werden neben Eltern-Baby-Musik, Musik und Spiel und rhythmisch-musikalischer Früherziehung weitere Kurse angeboten. Für die 6-8 jährigen gibt es neben den in allen Zweigstellen angebotenen Blockflöten-Grundkursen zusätzlich in Schorndorf die Streichervorschule, die Blechbläser- und Holzbläservorschule und Percussion-Kurse.

Seit letztem Jahr wird dieses Angebot durch ein Instrumentenkarussell für sechs- bis neunjährige Kinder ergänzt. Bei diesem lernen sie innerhalb eines halben Jahres Instrumente aus fünf verschiedenen Instrumentengruppen kennen.

Breites Angebot im instrumentalen Hauptfachunterricht

Wer mit dem instrumentalen Musizieren beginnen möchte, kann aus einem breiten Fachangebot schöpfen. Dieses umfasst Streichinstrumente (Violine, Bratsche, Violoncello, Kontrabass), Holzblasinstrumente (Block- und Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott), Blechblasinstrumente (Trompete, Waldhorn, Posaune, Tenorhorn, Tuba) sowie Gitarre, Mandoline, Klavier, Akkordeon, Orchesterschlagwerk, Harfe und Gesang. Das Angebot der Popularmusikschule enthält die Fächer E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Schlagzeug, Percussion und Popgesang.

Orchester, Ensembles und Kooperationen

Ein wichtiger Aspekt im Ausbildungskonzept der Jugendmusikschule ist das gemeinsame Musizieren in Orchestern, Ensembles und Popbands. Einen großen Stellenwert, mit derzeit schon mehr als 600 Belegungen, haben die Kooperationen mit Schulen, Kindergärten, Musikvereinen und Senioreneinrichtungen, wo sich die Jugendmusikschule mit attraktiven Angeboten als verlässlicher Partner etabliert hat.

Auch für Erwachsene hat die Musikschule ein Angebot. Neben dem regulären Unterricht gibt es ein Gutscheinheft für vier Unterrichtseinheiten, das in der Musikschule erworben werden kann.

Anmeldeschluss am 12. März

Das Sommersemester beginnt im April, nach den Osterferien. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle der Jugendmusikschule, Karlstraße 21, 73614 Schorndorf, Telefonnummer 07181 63480, ab sofort entgegen.

Weitere Infos auf der Homepage

Weitere Informationen (auch zu den aktuellen Kurszeiten) stehen im Internet unter www.jms-schorndorf.de. Dort gibt es auch die Möglichkeit zur Anmeldung.
Direkt nach oben