Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Sanierungsarbeiten an der Schornbachtalbrücke


Das Regierungspräsidium Stuttgart führt auf der B 29 zwischen dem Grafenbergtunnel und dem Sünchentunnel in Schorndorf Sanierungsarbeiten an den Fahrbahnübergangskonstruktionen der Schornbachtalbrücke durch. Es werden Lärmminderungselemente erneuert. Aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsschutzsicherheit können die Arbeiten nur unter halbseitiger Sperrung der B 29 auf einer Länge von etwa 700 Metern in beiden Fahrtrichtungen durchgeführt werden.

  • In Fahrtrichtung Aalen erfolgt die Sperrung der rechten Fahrspur von Montag, 10. Mai, bis voraussichtlich Dienstag, 11. Mai, jeweils von 8 Uhr bis 15 Uhr.
  • Die Sperrung der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Stuttgart beginnt am Mittwoch, 12. Mai und dauert vorausichtlich bis Freitag, 14. Mai, jeweils von 9.30 Uhr bis 16 Uhr an.

Der Bund investiert mit dieser Maßnahme rund 75.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur. Das Regierungspräsidium Stuttgart bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit. Aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Land können Interessierte auf der Internetseite der Straßenverkehrszentrale des Landes Baden-Württemberg unter www.verkehrsinfo-bw.de abrufen. VerkehrsInfo BW gibt es auch als App (kostenlos und ohne Werbung) - Infos unter: www.verkehrsinfo-bw.de/verkehrsinfo_app. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage.

Direkt nach oben