Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Teilausfälle zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Schorndorf


Aufgrund von Gleiserneuerungsarbeiten zwischen Waiblingen und Grundbach wird jeder zweite Go-Ahead-Zug der Linie RB 13 tagsüber im Zeitraum vom 22. Mai und 7. Juni 2021 zwischen circa 5 und 22.30 Uhr auf der Relation Stuttgart Hauptbahnhof - Schorndorf ausfallen.

Zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und Schorndorf verweisen wir:

  • auf den zweistündlich verkehrenden Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Schorndorf und Waiblingen, der als Expressverkehr ohne Zwischenhalt verkehrt. In Schorndorf verkehrt der SEV als Anschlussverbindung nach Ankunft der RB 13 aus Richtung Aalen/Crailsheim und hat in Waiblingen wiederum Anschluss an die S-Bahn (S 3) und den Regionalverkehr der Murrbahn (Go-Ahead-Linie RE 90 aus Richtung Nürnberg/RB 19-Linie aus Schwäbisch Hall und Crailsheim);
  • auf die RB 13-Züge von Go-Ahead, die regulär um 30 Minuten zeitversetzt zwischen Stuttgart und Aalen/Crailsheim im Stunden-Takt verkehren;
  • auf die IRE 1-Züge von Go-Ahead, die regulär zweistündlich Karlsruhe und Stuttgart mit Aalen verbinden. Die schnellen Interregio-Express-Züge halten zwischen Stuttgart und Aalen ausschließlich in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd;
  • auf die Stuttgarter S-Bahn (S2), die zwischen Stuttgart Hauptbahnhof (tief) und Schorndorf verkehrt. Während des genannten Baustellenzeitraums verkehrt die S 2 zwischen Waiblingen und Schorndorf allerdings nur stündlich.

Wir bitten die Fahrgäste um Beachtung des Ersatzfahrplans.

Weitere Informationen auf der Webseite von Go-Ahead

Direkt nach oben