Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Kultursommer 2021: Städte machen Rückkehr auf die Bühne möglich


Der Rems-Murr-Kreis hatte sich im März unter dem Titel "Kultursommer am Rems und Murr" für eine Förderung bei der Kulturstiftung des Bundes beworben. Geplant war ein interkommunales Event der Städte Backnang, Schorndorf und Waiblingen. Aufgrund einer Vielzahl an Bewerbungen kam das Konzept leider nicht in den Genuss von Bundesfördermitteln. Trotzdem werden die Planungen in den einzelnen Städten fortgeführt.

Landrat Dr. Richard Sigel freut sich über den Einsatz der großen Kreisstädte: "Die Pandemie hat zu einer langen Durststrecke in Sachen Kunst und Kultur geführt. Für Kulturschaffende ist es deshalb unglaublich wichtig, wieder eine Bühne zu erhalten und zu ihrem Publikum zurück zu kehren. Deshalb haben wir das Vorhaben gerne unterstützt." Da die Bewerbung um die Fördermittel nur durch den Landkreis möglich war, hat die Kreisverwaltung dies gerne für die Städte übernommen. "Mein Dank gilt allen Städten und Gemeinden im Rems-Murr-Kreis, die sich mit großem Engagement für einen Neustart in der Kultur in diesem Sommer einsetzen."

Das Programm des "Backnanger Kultursommers 2021" kann bereits im Internet unter www.backnanger-kultursommer.de abgerufen werden. Auch der Ticketverkauf hat bereits begonnen. Die Besucher erwarten mehr als 60 Veranstaltungen vom 18. Juni bis zum 1. August., die in Kooperation mit dem Bandhaus Theater und vielen Kulturakteuren der Stadt realisiert werden. Spielorte sind die Marktplatzbühne, der Stiftshof, der Markgrafenhof, der Biolandhof Adrion, die Barockscheune in Oberschöntal, die Spinnerei Außenstelle und das Hofgut Hagenbach.

Auch Schorndorf wird dieses Jahr einen kleinen Kultursommer umsetzen. In Kooperation mit dem Eigenbetrieb Tourismus und Citymanagement Schorndorf bieten die örtlichen Kulturakteure ein buntes und vielfältiges Programm auf den verschiedensten Bühnen, sowohl in der Innenstadt, als auch in dem besonderen Ambiente der Grünflächen inmitten der Stadt. Von musikalischen Highlights über Theater bis hin zu Stadtführungen und besonderen Lesungen wird in Schorndorf über den Sommer einiges geboten. In Kürze mehr dazu.

Mit dem geplanten "Waiblinger Kultur-Sommer" vom 3. bis 12. September, der derzeit in den städtischen Gremien beraten wird, möchte auch die Stadt Waiblingen ein Zeichen setzen. Die Besucher erwartet ein hochkarätiges und vielseitiges Programm mit Musik, Tanz und Comedy-Open-Air auf der Brühlwiese und weiteren Bühnen. Der Waiblinger Kultur-Sommer ermöglicht damit nach langer Zeit, dass Künstlerinnen und Künstler sich wieder dem Publikum präsentieren und Menschen zusammenkommen können, um Kultur gemeinsam "live" und unbeschwert zu erleben.

Direkt nach oben