Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Leistungsschau vom 2. bis 4. Oktober


Der Bund der Selbstständigen (BDS) sowie die Messe-Veranstalter Dörr & Koltes veranstalten vom 2. bis zum 4. Oktober die Schorndorfer Wirtschaftsmesse. Auf dem Areal der Firma Kelch dynatec (Gottlob-Bauknecht-Straße) stellen sich rund 80 Aussteller aus Schorndorf und Umgebung den erwarteten 10.000 Besuchern vor. Dabei sind alle Branchen vertreten: Handwerk, Industrie, Händler und Dienstleister.

Dagobert Windolf, Vorsitzender des BDS-Schorndorf, freut sich über die große Zahl von Ausstellern: "In wirtschaftlich schwierigen Zeiten muss man zeigen, wie leistungsfähig eine Region ist. Schorndorf und das Remstal sind äußerst leistungsfähig - das wird bei der Messe jeder sehen können." Außerdem sei ein Messeauftritt für Firmen wichtig, um Kontakte aufzubauen und Beziehungen zu pflegen. "Dafür eignet sich der neu gestaltete BDS-Stand besonders gut. Dort kann man Leute treffen, sich gemütlich zusammensetzen und plaudern", wirbt Dagobert Windolf.

Die Schorndorfer Wirtschaftsmesse hat dieses Jahr in ihrer 14. Auflage Neuerungen zu bieten: So reiht sich nicht mehr nur Stand an Stand. Die Gestaltung ist offener, großzügiger und sie ermöglicht es den Ausstellern sich angemessen zur Schau zu stellen. Besucher können gemütlich auf dem großen Gelände bummeln. Themenstraßen, in denen Aussteller sich gemeinsam zu einem Thema präsentieren können, erleichtern den Gästen die Orientierung. Zum Beispiel die Gesundheitsmeile, in der Apotheken, Sportstudios usw. über das Thema "Gesund Leben" informieren. Zudem bietet ein Catering-Zelt die Möglichkeit, sich vom Trubel der Messe zu erholen und Kraft zu tanken für das Rahmenprogramm.

Dieses konzentriert sich in diesem Jahr auf zwei Themenbereiche: Am Freitag dreht sich fast alles um "Ausbildung und Bewerbung", Samstag und Sonntag stehen unter dem Motto "Energie sparen und energetische Sanierung".

Für die entsprechenden Vorträge, Workshops und Seminare wurde eigens eine Vortragshalle eingerichtet.

Mehr Infos zur Schorndorfer Messe gibt es unter www.dk-messe.de/schorndorf. Die Messe ist Freitag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Direkt nach oben