Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Fotoworkshop mit den KLIMAreportern


Die KLIMAreporter zeigen, was sie von Fotograf Danijel Grbic (v.m.) beim Fotoworkshop gelernt haben.

Vergangenen Freitag trafen sich die Schorndorfer KLIMAreporter das erste Mal nach den Sommerferien. Bevor im Oktober die nächste reguläre Redaktionssitzung stattfindet, kam die Gruppe im Stadtpark zu einem Fotoworkshop mit Fotograf Danijel Grbic zusammen.
Die Mädchen und Jungs konnten nicht nur ihre Fragen zum Thema Fotografie und Videografie stellen, sondern bekamen auch interessante Details und wertvolle Tipps zur Fotografie mit auf den Weg.
Zu Beginn präsentierten die Kinder ihre mitgebrachten Kameras und Handykameras, dann ging es auch direkt schon los. Ziel war es, den Kindern zuerst kreativ freien Raum zu lassen und danach die Ergebnisse gemeinsam zu betrachten und weitere Ratschläge und Verbesserungen zu geben.
Nach den spannenden persönlichen Geschichten von Danijel Grbic aus dem Leben eines Fotografen, bekamen die KLIMAreporter die Aufgabe reale Szenen wie ein Interview oder ein Gespräch zwischen Personen mit der Kamera zu begleiten und einzufangen.
Verena Krabbe und Lea Munz aus dem Presseteam der Stadt Schorndorf standen hierfür den Kids zur Verfügung. Nachdem sie diese Aufgabe mit Bravour gemeistert hatten, konnten die Kinder noch weitere abschließende Fragen stellen.
Die KLIMAreporter Schorndorf und das Projektteam, bedanken sich herzlich bei Danijel Grbic für diesen informativen und kurzweiligen Nachmittag.

Direkt nach oben