Stadtnachrichten

Artikel-Suche
Artikel 3841-3860 von 3943
29.10.2009
Große Mehrheit im Gemeinderat - 2,5 Millionen für Sanitäranlagen und klares Wasser - Erweiterung der Sauna
29.10.2009
Die Einführung einer neuen Steuer im Herzogtum Württemberg brachte das Fass zum Überlaufen und die Bauern zum Aufbegehren
29.10.2009
Stadtfinanzen auf rasanter Talfahrt - Negative Investitionsrate mit zwei Millionen - EBM Reingruber prophezeit Heulen und Zähneklappern
29.10.2009
Am Samstag, 7. November Geburtstagsfeier in Plüderhausen - Einst im Löwenkeller gegründet - Aktive Mitglieder vielfältig im Einsatz
29.10.2009
Der Bücherflohmarkt in der Neuen Straße und der Kinderflohmarkt sind eine gute Ergänzung des Gesamtangebotes
22.10.2009
Vom Gemeinderat noch zu entscheiden - Entweder Status quo oder plus 10 000 Euro jährlich - EBM warnt: "Wir bezahlen alles über Schulden"
22.10.2009
Die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch - Vortrag von Bernhard Maier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH - Thema: Das Prinzip Porsche
22.10.2009
Stadträte fordern erhalt der Bäume - Nach der Auskofferung ein baldiges Absterben befürchtet - Neupflanzungen empfohlen
22.10.2009
In der Aula des Burg-Gymnasiums - Auszeichnung geht an Schüler mit Vorbildfunktion und sozialem Engagement
22.10.2009
EBM lobt unkomplizerte Zusammenarbeit mit dem Träger SOS-Kinderdort
15.10.2009
von LeserInnen gewählt: Badminton-Junioren der SG, Ringer Moritz Kessel und Silvia Griesheimer (Taekwando)
15.10.2009
Die Einnahmen für die Stadtkircheninnenrenovierung betragen bisher circa 220.000 Euro
15.10.2009
Neu in Oberberken: Prof. Klaus Dobler - Neu in Schlichten: Sonja Schnaberich-Lang - Hermann Mößner nochmals dabei
15.10.2009
AutoAuto!, Hannes Wader, Die Füenf, Florian Schröder und Klassik in Schorndorf sowie Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle
15.10.2009
Stadträtinnen und Stadträte haben das Wort - Heute: CDU-Fraktion
15.10.2009
Der Stadtrat auf Waldspaziergang-Nachhaltiges Wirtschaften und Rehbraten mit Spätzle
15.10.2009
Neuer Postturm: Entspricht künftige Nutzung den Erwartungen?