Veranstaltung

Gewässerführung: Augen auf am Remsverlauf

Fr, 25. September 2020
15:00-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Wir schauen mal genauer hin bei der Rems, ihren Zuläufen und drumherum. Neben analytischen Wasseruntersuchungen soll auch der historische Kontext unserer Kulturlandschaft näher betrachtet werden. Wie prägen Jura, Keuper und Muschelkalk unser Wasser und Gewässer. Und wie wir es? Die Führung in Gummistiefeln mit 5 Gewässeruntersuchungen an der Rems zwischen Altlache und Baurenwasen findet bei jedem Wetter statt.
Wetterfeste Kleidung und Gummistiefel sind erforderlich.
Die Wegstrecke beträgt ca. 3 km. Wir gehen mehrmals direkt ins Gewässer. Die Führung ist nicht barrierefrei.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich ist, die maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen und die aktuellen Hinweise, z. B.: https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

Information und Anmeldung:
Jochen Hahn, Telefon 07181 62505 oder Email gewaesserfuehrung@hahnschemuehle.de
^
Veranstaltungsort
Sulzwiesen, Altlache, Baurenwasen, Au
^
Treffpunkt
Parkplatz Sportpark Rems, Richard-Kapphan-Straße 39
^
Kosten
6 EUR pro Person, bis 16 Jahre kostenfrei, alle Teilnehmer erhalten eine Becherlupe und ein Mini-Wasser-Labor



^
Veranstalter
Die Gewässerführer e.V.
Ortsgruppe Rems
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken