Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Veranstaltung

Offene Führung: Grabsteine erzählen von Frauen

Skulptur eines Engels auf dem Alten Friedhof
So, 11. Juli 2021
11:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Der Alte Friedhof ist auch ein Ort der Erinnerung an bedeutende Frauen, an starke Frauen, an außergewöhnliche Frauen, an Frauen, die verfolgt, verletzt, verspottet, getötet wurden, an mutige Frauen. Er besteht nicht nur aus historischen Grabsteinen, die vom früheren Friedhof hierher verlegt wurden. Es finden sich prächtige Grabdenkmäler, die Einblick in die wirtschaftlichen Verhältnisse der Frauen und ihrer Familien im aufstrebenden Zeitalter der Industrialisierung gewähren. Marie Schmieds Denkmal für ihre geliebte Tochter einerseits, und andererseits die Grabplatten der Familie Veil, die in ihrer Bescheidenheit zugleich Bekenntnis sind, dass die Familie der Herrnhuter Bruderschaft angehörte. Oder Ruth Vogtenberger, die als Sekretärin bei den Versailler Friedensverhandlungen dabei war und Zeitgeschichte geschrieben hat. Der Alte Friedhof ist mehr  als ein Sammelbecken individueller historischer Lebensdaten. Seine morbide Struktur lässt ahnen, welch einzigartiger Schatz der Ruhe nah an Schorndorfs Zentrum liegt.

^
Veranstaltungsort
Alter Friedhof
^
Treffpunkt

Friedhofskapelle am Alten Friedhof

^
Kosten

5 Euro pro Person
Kinder bis 14 Jahre frei.

^
Hinweise

Dauer: ca. 1 Stunde

Anmeldung erforderlich unter stadtinfo@schorndorf.de oder 07181/602-6000


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben