Veranstaltung

Offene kulinarische Führung: Weinerlebnis auf Schwäbisch - Der Weinbau am Grafenberg

Links: Einige Frauen stehen zwischen Weinreben in den Weinbergen und unterhalten sich; Rechts: Weindozentin Sigrun Trinkle sitzt in den Weinbergen und erzählt.
So., 23. Oktober 2022
14:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung

Teilnehmende treffen ein hiesiges Original: Karle Graf vom Grafenberg, ein schwäbischer Wengerter aus Schorndorf führt auf den Grafenberg und erzählt– auf Urschwäbisch natürlich – wie früher Wein geerntet wurde. Und was sich in und um Schorndorf alles zugetragen hat. Karle plaudert allerhand nützliches und unterhaltsames aus dem Nähkästchen – pardon aus dem Weinlesekorb. Und natürlich hat er auch seine Lieblingsweine zum Verkosten dabei.

Dauer der Führung: ca. 2,5 Stunden

^
Veranstaltungsort
Grafenberg
^
Treffpunkt

Unterstand zu Füßen der Weinberge am Grafenberg (ca. Grafenbergweg 136)

^
Kosten

40 Euro pro Person

^
Hinweise

Anmeldung erforderlich über info(at)weinverlockung.de oder Telefon 0152 03264060

Personenzahl: mind. 10, max. 30 Personen

Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis eine Woche vorher nicht erreicht sein, behalten wir uns vor, die Führung abuzsagen.


^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken