Blick über Schorndorf

Veranstaltung

LOTHAR SCHIFFLER »Airlines. Vogelspuren in der Luft«

Di., 10. Mai bis So., 26. Juni 2022
^
Beschreibung

Ausstellungseröffnung Mo, 09. Mai um 20 Uhr
Grußwort: Bernd Hornickel, Oberbürgermeister Stadt Schorndorf
Begrüßung: Stefanie Grünes, Geschäftsführerin Kulturforum Schorndorf
Einführung: Wolfgang Jaworek, Fotohistoriker

Die Flugspuren eines Adlers über den Pyrenäen oder Thermikspiralen von Schwarzmilanen am Bodensee - die Schönheit des Vogelflugs ist flüchtig. Dem Münchner Fotografen Lothar Schiffler gelingt es jedoch mit einem innovativen Verfahren die exakten Flugbahnen von Vögeln und Insekten zu visualisieren. So entstehen im Projekt AIRLINES · Vogelspuren in der Luft  Bilder von aufsehenerregender Ästhetik, die mit bisher nicht Gesehenem ebenso wie durch ihre fototechnische Besonderheit faszinieren.

Im Projekt NACHTZUG · Spuren der Raumzeit im Lichthof der Q Galerie geht es um die Visualisierung von Zeit. Langzeitbelichtungen mit einer Spezialkamera aus fahrenden Zügen lassen reale Fantasiewelten entstehen.

Ergänzend zu Ausstellung in der Q Galerie werden anlässlich Lothar Schifflers 75. Geburtstag seine Konzertfotos aus der Frühzeit des Club Manufaktur gezeigt: 50 YEARS AFTER.

^
Veranstaltungsort
^
Treffpunkt

Q Galerie für Kunst Schorndorf
Öffnungszeiten während der Ausstellung
Dienstag - Freitag 14-18 Uhr
Samstag, Sonntag und an den Feiertagen 11-18 Uhr

^
Kosten

Eintrittspreise
2,00 EUR   Erwachsene
1,00 EUR   Erwachsene mit Behinderung, Student*innen,
 Schüler*innen, FSJler*innen, BFDler*innen ab 18 Jahren
1,50 EUR   Gruppe ab 10 Personen (pro Person)
Freier Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahren, Asylbewerber*innen,
Erwerbslose, Mitglieder eines Kunstvereins im Verbund des ADKV,
Inhaber*innen des Museums-PASS-Musées

^
Hinweise

Barrierefreier Eingang über Aufzug an der Gebäuderückseite


  • Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben