Blick über Schorndorf

Veranstaltung

Kunstausstellung »wird man schon sehen« von Absolventinnen und Absolventen der ABK Stuttgart

© Ivan Zozulya, Arbeiten von Alessia Schuth, Stefanie Fleischhauer, Ivan Zozulya, Fabian Holzwarth
Mi., 8. Februar bis So., 2. April 2023
14:00-18:00 Uhr
^
Beschreibung

ALESSIA SCHUTH, STEFANIE FLEISCHHAUER, IVAN ZOZULYA, FABIAN HOLZWARTH
»wird man schon sehen«

8. Februar – 2. April 2023

Vier KünstlerInnen, eine gemeinsame Ausbildung: Es ist nicht besonders überraschend, dass trotz verschiedener Medien die Positionen von Stefanie Fleischhauer, Alessia Schuth, Fabian Holzwarth und Ivan Zozulya zahlreiche Parallelen und Überschneidungen aufweisen. Alle vier KünstlerInnen studierten bei Prof. Cordula Güdemann in der Malereifachklasse an der ABK Stuttgart. Und doch unterscheiden sie sich auf eine sich ergänzende Art und Weise.

Auf den ersten Blick eint sie ein Hang zu sozialpolitischen Themen, sowie zu den fortwährend aktuellen Fragestellungen der Malerei, aber auch der Psychologie und der Bildwissenschaft. Unterschiede bestehen im künstlerischen Interesse sowie in der Ausdrucksform. Die aktuelle Ausstellung macht sich auf den Weg, diese in ihrer ganzen Vielschichtigkeit sichtbar zu machen.

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

2,00 EUR   Erwachsene                       
1,00 EUR   Erwachsene mit Behinderung, Student*innen, Schüler*innen, FSJler*innen, BFDler*innen ab 18 Jahren

Gruppen ab 10 Personen
1,50 EUR pro Person

Freier Eintritt für Mitglieder des Kulturforum Schorndorf, Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre, Asylbewerber*innen, Erwerbslose, Geflüchtete, Mitglieder*innen eines Kunstvereins im Verbund des ADKV.

^
Hinweise
  • Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Direkt nach oben