Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Schritt für Schritt: So erhalten Sie die Ermäßigung für die Kursgebühren an der Volkshochschule Schorndorf

Erster Schritt:

  • Eine ehrenamtliche Tätigkeit in Schorndorf.
  • Eine schriftliche Bestätigung vom Träger, Verein oder Institution, für die Sie sich ehrenamtlich in Ihrer Freizeit einbringen.

Zweiter Schritt:

  • Einen Kurs aus dem aktuellen Programm der Volkshochschule, bis zu einer maximalen, regulären Kursgebühr von 120 Euro auswählen.

Dritter Schritt:

  • Anmeldung bei der Volkshochschule.
  • Bei der Anmeldung bei der Volkshochschule die Bescheinigung über das Ehrenamt von Ihrem Träger/ Verein/ Institution vorlegen.

Allgemein:

  • Eine Bezuschussung von 50 Prozent gibt es nur bei Kursen, die maximal 120 Euro kosten.
  • Eine Bezuschussung ist jeweils pro Semester einmalig möglich.
  • Eine Bezuschussung erfolgt nur dann, wenn ein aktueller schriftlicher Nachweis über das Ehrenamt mit der Anmeldung eingegangen ist.
  • Der Ehrenamtsnachweis muss aus dem aktuellen Kalenderjahr stammen und jedes Semester erneut vorgelegt werden.
  • Die Ermäßigung kann nur gewährt werden, solange das Kontingent reicht.
Eine nachträgliche Bezuschussung bei vergessener Abgabe des Nachweises ist nicht möglich!
Direkt nach oben