Verein

Weingärtnerverein Schorndorf e.V.

Kelterfest Schorndorf, Zusammensitzen im Zelt
Epplerinweg 8
73614 Schorndorf

Vorsitzende(r):
Herr Hans-Joachim Stilz
Telefon:
0 71 81 6 17 97
^
Vereinsporträt
Der Weingärtnerverein Schorndorf e.V. ist ein Zusammenschluss der aktiven Schorndorfer Weingärtner mit Freunden des Weinbaus in Schorndorf. Die "Wengerter" bewirtschaften ihre Weinberge am Schorndorfer Grafenberg und Sünchen, den heutigen östlichsten Weinbaulagen im Remstal.

Ziel des Vereins ist es, die in früheren Jahrhunderten für Schorndorf wirtschaftlich ungemein bedeutende Weinbautradition zu pflegen und weiter zu tragen. Er unterstützt darin die immer noch aktive, urkundlich bis auf das Jahr 1460 zurück reichende "Urbanszunft Schorndorf" der Schorndorfer Wengerter.
Weiteres Ziel ist, die Schorndorferinnen und Schorndorfer sowie die Gäste der Stadt mit den hervorragenden Weinen des Remstals im Allgemeinen und Schorndorfs im Besonderen bekannt zu machen. 
^
regelmäßige Termine
Regelmäßig im Herbst wird am letzten Wochenende im September das "Schorndorfer Weinfest" an der Schorndorfer Kelter am Grafenberg veranstaltet. Im beheizbaren Zeltanbau an der Kelter werden dabei samstags ab 16 Uhr und sonntags ab 11 Uhr in heimeliger Atmosphäre zu ofenfrischem Salz- und Zwiebelkuchen nach traditionellem Hausrezept und herzhaftem schwäbischem Vesper (Griebenschmalzbrot, Kräuterkäsebrot, Käsebrot, Peitschenstecken mit Brot) süßer und räßer Neuer Wein von den Schorndorfer Weinbergen sowie Schorndorfer Weine und Weinspezialitäten aus dem Remstal kredenzt. Sonntags um die Mittagszeit wird zudem Schweinehalsbraten mit Kartoffelsalat als warmes Mittagessen serviert.
Kelterfest Schorndorf, Zusammensitzen im Freien
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Weingärtnerverein Schorndorf e.V.« verantwortlich.