Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Datenschutzerklärung für die Anmeldung zur Schulkindbetreuung

Informationspflichten nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)                       

Mit den folgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Anmeldung zu den Angeboten der Schulkindbetreuung.

Die Stadt Schorndorf
Fachbereich Schulen und Vereine
Urbanstraße 24
73614 Schorndorf
Telefon 07181/602-3224

ist für die Verarbeitung Ihrer nachfolgend genannten Daten verantwortlich. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unter Einhaltung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg (LDSG BW).

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Technische Akademie Schwäbisch Gmünd
Dr. Gerold Bläse
Lorcher Straße 119
73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: 07171/314091
E-Mail: datenschutz@schorndorf.de

Die Verarbeitung der von Ihnen mit dem Anmeldeformular zur Schulkindbetreuung erhobenen personenbezogenen Daten ist gemäß Artikel 6 Absatz 1 littera b) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich. Des Weiteren liegt die Aufgabenwahrnehmung gemäß Artikel 6 Absatz 1 littera e) Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im öffentlichen Interesse.

Mit Unterzeichnung des Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendigen Daten (insbesondere Name, Anschrift, Familienverhältnisse) unter Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) verarbeitet werden.

Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des/der Betroffenen.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte – mit Ausnahme an die jeweilig zuständige Schule – erfolgt nicht.

Nach der Abmeldung von der Schulkindbetreuung werden die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften bis zehn Jahre nach Beendigung des Betreuungsverhältnisses gespeichert und anschließend gelöscht und vernichtet.

Gemäß Artikel 7 Absatz 3 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können Sie gegenüber der Stadt Schorndorf (Vertragspartner) die Einwilligung jederzeit widerrufen. Gemäß Artikel 16 folgende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie gewisse Rechte auf Berichtigung, Löschung, et cetera einzelner personenbezogener Daten sofern dort genannte Gründe zutreffen.

Ihre Betroffenenrechte können Sie auch der allgemeinen Datenschutzerklärung auf der Homepage der Stadt Schorndorf unter www.schorndorf.de/datenschutz entnehmen.

Direkt nach oben