Dienstleistung

Anzeige einer Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr

^
Mitarbeiter
  • Teamleitung Ordnungswidrigkeiten - Fachbereich Sicherheit und Ordnung
^
Formular
^
Voraussetzungen
Sie können als Privatperson eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr anzeigen. Füllen Sie hierzu bitte das untenstehende Formular ordnungsgemäß aus und unterschreiben das Formular. Die Anzeige können Sie uns per Post, Fax oder E-Mail (PDF-Format) zusenden.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Anzeigenerstatter die begangene Ordnungswidrigkeit bezeugen. Sie werden im Bußgeldbescheid namentlich genannt und müssen mit einer Vorladung als Zeuge vor dem Amtsgericht rechnen, sollte es zu einer Gerichtsverhandlung kommen.
^
Erforderliche Unterlagen
  • ausgefülltes und unterschriebenes Anzeigeformular
^
weitere Hinweise
Zusatzinformation für Privatparkplätze: Wie muss ein Privatparkplatz beschildert sein?

Eine private Stellfläche muss ordnungsgemäß durch eine deutliche Kennzeichnung des privaten Parkplatzes beschildert sein. Dies kann entweder durch die Angabe des amtlichen Kennzeichens des Fahrzeuges oder durch den Firmennamen erfolgen. Außerdem ist grundsätzlich folgendes Zusatzschild anzubringen: „Widerrechtlich parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt / zur Anzeige gebracht“.

Bei der erstmaligen Erstattung einer Anzeige ist ein Foto der angebrachten Beschilderung beizufügen.
^
Zugehörigkeit zu