Dienstleistung

Öffnung der Rathäuser ab 4. Mai

Die Rathäuser in Schorndorf haben ab Montag, 4. Mai wieder zu den regulären Öffnungszeiten und unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln geöffnet. Davon ausgenommen ist der Fachbereich BürgerService (siehe unten). Um Wartezeiten zu vermeiden, sollten bevorzugt Termine online vereinbart werden. Für den Zutritt zu den Rathäusern muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Es ist eine eigene Maske mitzubringen.

Sonderregelung für BürgerService
Für den Fachbereich BürgerService mit Ausnahme der Friedhofsverwaltung und der Verwaltungsstellen gelten Sonderregelungen. Vom 4. Mai bis vorerst zum 15. Mai sind persönliche Termine nur nach Vereinbarung möglich: Die Terminzeiten im BürgerService – mit Ausnahme der Friedhofsverwaltung und der Verwaltungsstellen – sind vorerst bis zum 29. Mai erweitert: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Zwischen 12.30 und 13.30 Uhr sind Bürgerbüro, Standesamt und Ausländeramt geschlossen. Ab 2. Juni gelten wieder die bisherigen Öffnungszeiten.

Bauen am Gewässer

Für den Bau von Brücken, Stegen, Überfahrten, Ufermauern und sonstigen Anlagen an einem Gewässer oder im Uferbereich sowie für die Gewässerkreuzung mit Leitungen aller Art ist eine wasserrechtliche Genehmigung erforderlich.

Die wasserrechtliche Genehmigung muss beim zuständigen Landratsamt Rems-Murr-Kreis in Waiblingen beantragt werden.
^
Zuständige Stelle
^
Verfahrensablauf

Der Antrag auf wasserrechtliche Genehmigung muss vor Baubeginn zusammen mit den erforderlichen Unterlagen eingereicht werden. Ein einfaches Schreiben (formloser Antrag), aus dem der Bauherr mit Anschrift und das Baugrundstück ersichtlich sind, reicht dabei als Antrag aus.

Im Verfahren wird geprüft, ob die geplante Anlage zugelassen werden kann und welche Auflagen dabei zu beachten sind.

^
Erforderliche Unterlagen
Folgende Unterlagen müssen dem wasserrechtlichen Antrag beigefügt werden:
  • Übersichtslageplan
  • Lageplan im Maßstab 1 : 500 mit Dartstellung der Anlage
  • Bauzeichnungen
  • Längs- und Querschnitte
  • Erläuterungsbericht
^
Rechtsgrundlage

Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
Wassergesetz für Baden-Württemberg (WG)
^
weitere Hinweise

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Landratsamts Rems-Murr-Kreis unter folgendem Link http://www.rems-murr-kreis.de
^
verwandte Dienstleistungen