Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Weinerlebnis auf Schwäbisch

Links: Einige Frauen stehen zwischen Weinreben in den Weinbergen und unterhalten sich; Rechts: Weindozentin Sigrun Trinkle sitzt in den Weinbergen und erzählt.

Der Weinbau am Grafenberg – früher war alles besser!?

Treffen Sie ein hiesiges Original: Karle Graf vom Grafenberg, ein schwäbischer Wengerter aus Schorndorf führt Sie auf den Grafenberg und erzählt Ihnen – auf Urschwäbisch natürlich – wie früher Wein geerntet wurde. Und was sich in und um Schorndorf alles zugetragen hat. Karle plaudert allerhand nützliches und unterhaltsames aus dem Nähkästchen – pardon aus dem Weinlesekorb. Und natürlich hat er auch seine Lieblingsweine zum Verkosten dabei.
  • Kosten: 30 Euro pro Person
  • Leistungen: Mit „Grias God Ihr Leit“- Sekt, 3-Weinproben, Mineralwasser und „ebbes klois zom Essa“, geführte Tour mit Wengerter Karle Graf vom Grafenberg in Schwäbisch!
  • Buchungszeitraum: Donnerstag bis Sonntag ganzjährig
  • Dauer: circa 2,5 Stunden
  • Personenzahl: mindestens zehn, maximal 30 Personen
    (Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis eine Woche vorher nicht erreicht sein, behalten wir uns vor, die Führung abzusagen.)
  • Treffpunkt: Grafenberg Kelter, Grafenbergweg 136 in Schorndorf
    (Hinweis: S-Bahn Station 15 Minuten Fußweg entfernt)
zurück zur Übersicht
Direkt nach oben