Sprache

Damit Sie sich in Deutschland besser zurechtfinden,  ist es wichtig, dass Sie Deutsch sprechen können. In dieser Rubrik finden Sie Angebote zum Deutsch lernen und Informationen über unseren Dolmetscherdienst.
Personen mit Aufenthaltserlaubnis müssen einen Integrations- und Sprachkurs besuchen.
Es gibt auch spezielle Kurse, zum Beispiel für Jugendliche, Frauen oder Analphabeten. Informationen über verschiedenen Kurse, die Teilnahme-Bedingungen und Kosten finden Sie hier oder in leichter Sprache hier.
 
In Schorndorf gibt es zwei Anbieter für diese Kurse:
  • Sie haben keinen Anspruch, an einem Integrations-und Sprachkurs teilzunehmen, aber Sie möchten trotzdem Deutsch lernen? Dann können Sie freiwillig andere Kursen besuchen.
  • Es gibt auch Online-Angebote zum Deutsch üben, zum Beispiel
    – Mit der kostenlosen App „Ankommen“
    – Goethe-Institut: Lernseiten und Apps
    – Deutsche Welle: Onlinekurse
  • Für Frauen gibt es das Frauen-Sprachcafé
    Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schorndorf
    Karl-Wahl-Begegnungsstätte
    Augustenstraße 4, 73614 Schorndorf
    E-Mail: a.schophaus@aol.com
    Dienstag: 9.30 bis 11 Uhr (nicht während der Schulferien)
  • Sprachcafé im Zentrum für internationale Begegnungen (ZiB)
    Schlachthausstraße 5, 73614 Schorndorf
    Telefon: 07181 9376741
    freitags von 10:30 bis 12:00 Uhr
  • Ehrenamtliche Sprachbegleiter im Zentrum für internationale Begegnungen (ZiB)
    Ansprechpartner: Meric Sahin
    Stadtverwaltung Schorndorf
    Fachbereich Familie & Soziales
    Karlstraße 15, 1.OG, 73164 Schorndorf
    Telefon: 07181 602-3321
  • Ziegele Schulungen (Deutsch im Alltag und Beruf)
    Vorstadtstr. 67, 73614 Schorndorf
    Telefon: 07181 9944291
    E-Mail: schorndorf@ziegele-schulungen.de
Spezielles Angebot zur Förderung von Kindern in Kindergärten und Schulen in Schorndorf.

Arbeitsgemeinschaft Sprachförderung Schorndorf
Sabine Daunderer
Karlstraße 15, 1. OG, 73614 Schorndorf
Telefon: 07181 602-3316
E-Mail: sabine.daunderer@schorndorf.de
In Schorndorf gibt es ehrenamtliche Dolmetscher. Sie helfen Ihnen in verschiedenen Situationen weiter. Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Wir haben alle Informationen auf diesen Seiten nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass wir keine Garantie für vollständige und richtige Inhalte geben können.