Schulsozialarbeit

Die Angebote der Schulsozialarbeit richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Schorndorfer Schulen und deren Erziehungsberechtigten sowie an alle Lehrkräfte und im Schulbetrieb tätigen.

Die Schulsozialarbeit versteht sich als ein Teil der Schulgemeinschaft, sie möchte Schülerinnen und Schüleer während ihrer Schulzeit begleiten und unterstützen.

Angebote der Schulsozialarbeit:

  • Beratung in individuellen Problemlagen, Beratung bei Schulschwierigkeiten, bei Konflikten mit Mitschülern, bei familiären Problemlagen und bei Bedarf die Vermittlung zu anderen Fachdiensten oder Beratungsstellen.
  • Elterngespräche oder die Teilnahme an Eltern-Lehrer-Gesprächen
  • Projekte und die Arbeit mit Schulklassen, Soziales, Kompetenztraining zu bestimmten Themen wie Arbeitsatmosphäre, Klassenklima, Übergang Schule - Beruf und Präventionsthemen.
  • Innerschulische Vernetzung: Mitwirkung im Schulgeschehen, Teilnahme an Konferenzen, Elternabenden und Arbeitskreisen, Teilnahme an Schulveranstaltungen.

Schulsozialarbeit gibt es an folgenden Schulen: