Erzieher (m/w/d)

Voraussetzung und Ausbildungsablauf


Voraussetzung:
Realschulabschluss

Abitur oder
abgeschlossene Ausbildung

Einjähriges Berufskolleg
1. Schritt in das Berufsleben und Vorbereitung auf die Fachschulausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik

Für den Praxisplatz kannst Du Dich direkt bei unseren Einrichtungen (PDF-Datei) bewerben

6-wöchiges Praktikum
in unseren Einrichtungen

Für den Praxisplatz kannst Du Dich direkt bei unseren Einrichtungen (PDF-Datei) bewerben



Variante 1

"Klassische" Ausbildung


Zwei Jahre Theorie an einer Fachschule für Sozialpädagogik mit Praxisphasen (Unter- und Oberkurs)

Für den Praxisplatz kannst Du Dich direkt bei unseren Einrichtungen (PDF-Datei alle Einrichtungen) bewerben

Ein Jahr Berufsparktikum in einer unserer Einrichtungen

Bewerben kannst Du Dich beim Fachbereich Personal für den Ausbildungsbeginn im Kindertagesstättenjahr 2020/2021


Praxisstellen 2019/20
ODER

Variante 2

PIA


Dreijährige praxisintegrierte Ausbildung
Schul- und Praxisphasen wechseln sich ab

Bewerben kannst Du Dich beim Fachbereich Personal für den Ausbildungsbeginn im Kindertagesstättenjahr 2020/2021


Der Beruf Erzieher passt zu Dir, wenn Du...


Deine Leidenschaft für Musik, Kreativität oder Bewegung gerne mit Kindern teilen möchtest.
Kommunikation als eine Deiner Stärken siehst.
gerne im Team Kinder und Familien begleiten möchtest.
spontan, offen und flexibel bist.
gerne beobachtest, analysierst und daraus etwas Neues entwickelst.
mehrere Aufgaben parallel im Blick behalten kannst.

Deine monatliche Ausbildungsvergütung: Klassische Ausbildung

  • Einjähriges Berufskolleg: 50 € Taschengeld
  • Berufspraktikum: 1.602,02 €
  • Praxisintegrierte Ausbildung:
    • 1. Ausbildungsjahr: 1.140,69 €
    • 2. Ausbildungsjahr: 1.207,07 €
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.303,38 €


Jetzt online bewerben - PIA Ausbildungsbeginn 1. September 2020


Jetzt in der Einrichtung bewerben - Praxisplätze für Berufskollegiaten 2019/2020  (PDF)

Bitte achte darauf, dass Du Dich parallel auch bei einer Fachschule für Sozialpädagogik bewirbst.