Sehenswertes

Ehemalige Brotlaube

Brotlaube
Oberer Marktplatz 6
73614 Schorndorf
Ursprünglich 1660 erbaut (Inschrift). Im Erdgeschoss war ein Verkaufsraum für die Schorndorfer Bäcker untergebracht. Mitte des 18. Jahrhunderts kam die "Brotlaube" aus der Mode.

Der linke Gebäudeteil wurde von der Stadt zur Aufbewahrung von Löschgeräten benutzt, im rechten war ein Durchgang zur Gasse "Im Sack".

1977 wurde das Haus abgerissen und neu aufgebaut. Die alte Fachwerk-Fassade mit ihren bemerkenswerten Schnitzereien wurde wieder verwendet und vorgeblendet.