Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Stadtnachrichten

Hier finden Sie Informationen aus dem städtischen Mitteilungsblatt  "Schorndorf Aktuell"

„Unternehmens-Einblicke“


Tobias und Bernd Bunk

Für Gründer ist auch die Übernahme eines bestehenden Unternehmens, neben einer Neugründung, eine Möglichkeit. Denn nicht immer kann die Betriebsnachfolge in der Familie gelöst werden. Welche Punkte sollten bei einer Betriebsübernahme beachtet werden? Wie kann das Unternehmen nach der Übernahme erfolgreich weiter entwickelt werden?

Tobias Bunk von der BUNK Sicherheitsdienste GmbH stellt bei der Veranstaltung seinen Werdegang und sein Unternehmen vor, berichtet von verschiedenen Aspekten bei der Betriebsübernahme und der Weiterentwicklung. Tobias Bunk stieg 1996 in das Unternehmen mit ein, übernahm 2013 als geschäftsführender Gesellschafter die Verantwortung und führt die BUNK Sicherheitsdienste GmbH seit dem erfolgreich weiter. Schritt für Schritt vergrößerte sich der ursprüngliche Ein-Mann-Betrieb. Neue Geschäftsfelder kamen hinzu.

Die Stadtverwaltung Schorndorf lädt herzlich zu der Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Unternehmens-Einblicke“ ein. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 19. November um 19.30 Uhr und findet in den Räumen der Firma BUNK Sicherheitsdienste GmbH in der Siechenfeldstraße 29 in Schorndorf statt. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Kreissparkasse Waiblingen und der Volksbank Stuttgart eG.

Nach einer kurzen Betriebsbesichtigung, wird das Thema „Betriebsübernahme und dessen erfolgreiche Weiterentwicklung“ in einer informativen Gesprächsrunde mit Tobias Bunk und Oliver Kettner von der IHK Bezirkskammer Rems-Murr aufgegriffen. Anschließend bietet sich die Gelegenheit, mit dem Geschäftsführer, anderen anwesenden Jungunternehmern sowie Vertretern der Stadtverwaltung und den Banken ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen gibt es auf der städtischen Internetseite unter www.schorndorf.de/gruendertreffen

Um Anmeldung bis Donnerstag, 15. November bei Nadine Knappenberger, Fachbereich Wirtschaftsförderung und Grundstücksverkehr, wird gebeten. Sie ist erreichbar unter Telefon 602-1401, Telefax 602-71401 oder per E-Mail nadine.knappenberger@schorndorf.de.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK