Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Stadtnachrichten

Hier finden Sie Informationen aus dem städtischen Mitteilungsblatt  "Schorndorf Aktuell"

Es weihnachtet sehr in Schorndorf


Weihnachtlicher Lichterglanz in der Innenstadt.

Die rote Mütze auf dem Rathaus ist das untrügliche Zeichen, dass die Schorndorfer Weihnachtswelt vor der Türe steht. Am kommenden Samstag, 1. Dezember eröffnen Schorndorfs Oberbürgermeister Matthias Klopfer, der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold und Gerhard Nickel, Vorsitzender des Veranstalters SchorndorfCentro, den Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit dem Kinderchor „Vivace“ des Liederkranzes Weiler stimmt OB Arnold Weihnachtslieder zum Mitsingen an. Außerdem spielt der Posaunenchor des CVJM. Bis Mittwoch, 19. Dezember ist vorweihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz und drumherum garantiert.

Buntes Angebot

Ob die Wunschbaum-Aktion, der Besuch vom Remstal Gatenschau-Maskottchen Remsi, ob Kunstmarkt oder Bastelwerkstatt, ob Vorlesegeschichten oder das Weihnachts-Fotoshooting, ob der Malwettbewerb für Kinder oder die zahlreichen musikalischen Beiträge – die Weihnachtswelt ist wieder vielfältig, bunt und kreativ. Nicht fehlen wird das Wunschbuchhäusle, in dem in diesem Jahr zum ersten Mal gleich zwei Wunschbücher ausgelegt werden. Und wer sich sportlich betätigen will, hat die Gelegenheit, Eisstock zu schießen auf der Kunsteisbahn am Oberen Marktplatz. Alle Informationen sind in der Weihnachtswelt-Broschüre zu finden, die in der Stadt und auch an der Stadtinfo am Marktplatz 1 ausliegt. Keinen Stand beim Weihnachtsmarkt hat in diesem Jahr der Zauberfaden. Allerdings hat dieser während der Weihnachtswelt seine Werkstatt in der Hohenstaufenstraße 9 geöffnet: werktags von 9 bis 19 Uhr und am Wochenende von 10 bis 19 Uhr.

Markt der Vereine

Übrigens warten die beteiligten Vereine beim traditionellen Weihnachtsmarkt der Vereine wieder mit einem tollen Angebot an Selbstgebasteltem und Selbstgebackenem auf. Der Markt findet statt am kommenden Sonntag, 2. Dezember – und zwar am Archivplatz und auf dem Schulhof der Schlosswallschule. Alle Informationen finden sich auf Seite 2 in dieser Ausgabe.

Die Remstal Gartenschau unterm Baum

Alles rund um die Gartenschau.Pünktlich zur Weihnachtswelt gibt es vielfältige Merchandise-Produkte rund um die Remstal Gartenschau 2019: von der Holzbiene über ein Kinderpuzzle, eine grüne Weihnachtsmütze bis hin zur Kochschürze, zum Fahrradhelm, zum Trikot und zur Dauerkarte, der RemstalCard. Ab Samstag, 1. Dezember sind alle Artikel am Gartenschaustand auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich.

Verlängerung der Weihnachtswelt

Auch wenn die Schorndorfer Weihnachtswelt ihre Tore am Mittwoch, 19. Dezember schließt, bleibt die Weihnachtsstimmung noch ein klein wenig erhalten: Städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laden am Donnerstag, 20. Dezember wieder zum After-Work-Glühwein und zum Punsch vor das Rathaus. Von 17 bis 20 Uhr gibt es die Heißgetränke, die für einen guten Zweck verkauft werden: Der gesamte Erlös kommt wie jedes Jahr der Schorndorfer Tafel zugute.

Verlegung Wochenmarkt

Der Wochenmarkt wird bis einschließlich Dienstag, 18. Dezember aufgrund der Weihnachtswelt in Schorndorf auf den Unteren Marktplatz verlegt. Der Untere Marktplatz kann deshalb während des Wochenmarkts nicht befahren werden. Die Standorte der Markthändler für den jeweiligen Markttag finden sich im Internet unter www.schorndorf.de unter der Rubrik „Märkte“.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK