Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Volltextsuche auf: https://www.schorndorf.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden.
Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Stadtmarkt „light“ am Sonntag, 24. Oktober


Wie so viele Traditionsveranstaltungen ist der Schorndorfer Stadtmarkt im vergangenen Jahr aufgrund von Corona ausgefallen. Auch für dieses Jahr war lange unklar, ob Großveranstaltungen in der üblichen Form stattfinden können. Doch nach und nach werden die Corona-Regelungen wieder gelockert und lassen Raum für neue Gestaltungsmöglichkeiten. Und so findet am Sonntag, 24. Oktober, in Schorndorf der Stadtmarkt in einer reduzierten Variante als „Stadtmarkt light“ statt. Nicht wie gewohnt mit einem Krämermarkt und einem Bücherflohmarkt, sondern als entzerrte Variante, mit vielen neuen Highlights.

Einkaufs-Rallye und Mobilitätsausstellung

Im Mittelpunkt des „Stadtmarkts light“ steht eine Mobilitätsausstellung unter anderem mit Elektroautos, historischen und aktuellen Löschzügen, vielen weiteren Oldtimern und einer Lastenradteststrecke auf dem Marktplatz.
Die Schorndorfer Einzelhändlerinnen und Einzelhändler, die seit langem mal wieder an einem Sonntag ihre Geschäfte öffnen und zum Bummeln einladen dürfen, beleben die Stadt zusätzlich mit vielen tollen Aktionen vor ihren Geschäften.
An mehreren To-go-Ständen können sich die Besucherinnen und Besucher mit Essen und Trinken versorgen. Durch die Verteilung über die gesamte Innenstadt soll ein Massenandrang an sonst üblichen Knotenpunkten vermieden werden. „Wir haben lange hin und her überlegt. Mit der Lösung jetzt sind wir mehr als zufrieden“, sagt Lars Scheel, Leiter des Eigenbetriebs Tourismus und Citymanagement.
Als besonderes Highlight werden Stadtgutscheine im Wert von insgesamt 5.000 Euro verlost, gesponsert von Schorndorf Centro. An der Einkaufs-Rallye teilnehmen können all diejenigen, die am verkaufsoffenen Sonntag in zwei Geschäften oder mehr für je mindestens 15 Euro einkaufen. Als Nachweis dafür werden bei den Einzelhändlern Stempelkarten ausgegeben. Die Gutscheine selbst sind bis zum 31. Dezember 2021 einlösbar. Ulrich Fink, Geschäftsführer von Schorndorf Centro ist froh, dass der Stadtmarkt in diesem Jahr wieder stattfinden kann. „Der Einzelhandel braucht ganz, ganz dringend wieder ein Podium“, betont Fink.

Maskenpflicht oder 1,5 Meter Abstand

Der Einzelhandel öffnet wie gewohnt von 12 bis 17 Uhr seine Türen. Bezüglich der Maskenpflicht gilt, was auch für den Wochenmarkt gilt: entweder 1,50 Meter Abstand halten und wenn das nicht geht, muss die Mund-Nasenbedeckung getragen werden.

Zur Veranstaltung

Direkt nach oben