Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Schorndorfer Weihnachtsmarkt abgesagt


Der Schorndorfer Weihnachtsmarkt ist abgesagt. Das hat heute die Stadtverwaltung Schorndorf in Absprache mit den Fraktionsvorsitzenden entschieden. Aufgrund der rapide steigenden Corona-Zahlen und der neuen Corona-Verordnung, die voraussichtlich ab Mittwoch in Kraft tritt, wird eine Durchführung des Weihnachtsmarktes immer schwieriger umsetzbar. „Wir wollen keinen Weihnachtsmarkt um jeden Preis“, sagt Erster Bürgermeister Thorsten Englert. Eigentlich hätte der Weihnachtsmarkt am kommenden Samstag 27. November, eröffnet werden sollen.

Ebenfalls abgesagt ist der Weihnachtsmarkt der Vereine, der am ersten Adventssonntag, 28. November, auf dem Unteren Marktplatz hätte stattfinden sollen.

Direkt nach oben